Adzine Top-Stories per Newsletter
BRANDING - Multiscreen

smartclip übernimmt Multiscreen Vermarktung von Euronews

30. September 2013 (hc)

smartclip schließt eine exklusive Vermarktungspartnerschaft mit dem Nachrichtensender Euronews. Smartclip wird für die Vermarktung aller Bewegtbildinhalte von Euronews im Web, auf mobilen Geräten sowie auf Smart TVs zuständig sein. Die Hamburger erhalten neben Westeuropa auch die Vermarktungsmandate für Russland, Nord- und Südamerika und Australien.

Screenshot der Website in deutscher Sprache

Euronews ist ein privater Fernsehsender und sendet europaweit Nachrichten. Euronews wird von der EU gefördert und alle Gesellschafter sind öffentlich rechtliche Rundfunkanstalten. Jean-Pierre Fumagalli, CEO bei smartclip: „Diese Partnerschaft ergänzt unser weitreichendes Inventar perfekt und setzt auf die zunehmende Entwicklung, dass User immer mehr klassische TV Inhalte intensiver auf den verschiedenen Geräten nachfragen und nutzen – vom Web über Mobile bis auf dem Smart TV.”

EVENT-TIPP ADZINE Live - Connected TV & OTT - Angebot, Reichweiten & Relevanz für Werbung am 19. May 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Wenn man den Mediennutzungsanalysen glauben darf, geht der Konsum von gestreamten Content in den nächsten 2-3 Jahren absolut durch die Decke. Der "alte" TV-Screen spielt dabei weiterhin eine zentrale Rolle. Wie sieht also die heutige Nutzung aus und welche Ansätze gibt es rückläufige Audiences beim linearen TV durch CTV zu substituieren? Sind wir heute überhaupt planerisch in der Lage CTV und OTT in eine Cross-Plattform-Planung zu integrieren? Das sind zentrale Fragen, die wir mit unseren Gästen diskutieren möchten. Jetzt anmelden!