ONLINE MEDIA - Köpfe

Thomas Nowack checkt bei pilot Berlin ein

2. September 2013 ()

Thomas Nowack wird neuer Director Media der Berliner Piloten. Der 47-Jährige kommt von Carat Deutschland und übernimmt nun die Leitung der dritten integrierten Klassik/Online-Unit im Hauptstadtbüro der Agenturgruppe und berichtet direkt an Geschäftsführer Christian Inatowitz.

Bei Carat Deutschland war Nowack zuletzt Director Communication Consulting. Davor war das Gründungsmitglied von Carat Berlin in der Hauptstadt als Unit-Director verantwortlich für Kunden wie TOTAL Deutschland, den Axel Springer Verlag (Welt-Gruppe), Berlin-Chemie, STUDIOCANAL oder Nordzucker. Seine Media-Karriere startete Nowack als Mediaplaner bei omnia media service in Berlin und G.F.M.O. Hamburg.
 
„Ich freue mich, dass mit Thomas Nowack einer der erfahrensten Mediaexperten der Branche zu uns stößt, der gleichzeitig über ein sehr breites Netzwerk verfügt“, so Christian Inatowitz, Geschäftsführer pilot Berlin. „Mit dem Gewinn unserer Neukunden Audible, AVM und Die Welt haben wir jüngst die Full-Service-Feuertaufe bestanden und wollen diese Kompetenz mit Unterstützung von Thomas Nowack weiter ausbauen.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Neue Wege zur Personalisierung im Marketing 2022! am 07. December 2021, 15:30 - 17:00 Uhr

Im Marketing wird seit jeher Relevanz gepredigt - die Kommunikation, das Produkt, der Service soll logischerweise für die Zielgruppe relevant sein. Je mehr man über die Zielgruppe weiß, desto persönlicher und damit relevanter kann das Marketing und auch das Angebot werden. Was aber, wenn wir quasi blind sind, wenn der Kunde den digtalen Laden betritt? Wie wollen wir in Zukunft eine relevante digitale Ansprache realisieren, wenn ein Tracking und die Identifizierung einzelner Profile aufgrund der bekannten Veränderungen der Rahmenbedingungen nicht mehr möglich ist? Jetzt anmelden!

Das könnte Sie interessieren