DISPLAY ADVERTISING

xplosion interactive nun mit Retargeting auf Facebook Exchange

13. August 2013 (stg)

Der Retargeting Anbieter xplosion interactive ist ab sofort an die Facebook Exchange (FBX) angebunden. Werbetreibende, die xplosion nutzen, können so anhand ihrer eigenen Datenbasis frühere Besucher ihrer Website über FBX mit personalisierten Werbemitteln auf Facebook erneut ansprechen und so ihre Aufmerksamkeit zurückgewinnen.

„Die Öffnung von Facebooks Inventar für Retargetingkampagnen war ein Meilenstein für das Display Marketing. Facebook spielt nun eine entscheidende Rolle im Media-Mix für Retargetingkampagnen, da Nutzer sehr kurze Zeit nach ihrem Websitebesuch bereits wieder angesprochen werden können“, sagt Daniel Neuhaus, Managing Director bei xplosion interactive. „Für uns ist die Partnerschaft mit Facebook ein wichtiger strategischer Schritt, da nur wenige Anbieter in Deutschland ihren Kunden Zugang zu dieser wertvollen Trafficquelle bieten können.“ Mit der Anbindung an FBX ermöglicht der Retargetinganbieter aus Hamburg seinen Kunden nun auch den Zugang zu weltweiten Facebook-Nutzern (25 Millionen davon in Deutschland).

Retargeting Kampagnen über die FBX können neben den Text-Bild-Kombinationen auf der rechten Spalte inzwischen auch im Facebook News Feed des Nutzer ausgeliefert werden.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Programmatic- & Data-Strategien für den Mittelstand am 23. June 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Was macht Programmatic Advertising für den Mittelstand attraktiv? Wir sprechen mit Media-Experten, um zu erfahren, welches Anforderungsprofil Unternehmen haben sollten, dass sich der Einsatz von Programmatic auszahlt und welche Strategien und Ansätze es auch für mittlere Mediavolumen gibt, insbesondere Programmatic erfolgreich für die eigene Kommunikation zu nutzen. Jetzt anmelden!