VIDEO

Thomas Nielsen wird SVP of Products bei Brightcove

5. July 2013 (stg)

Brightove Inc., ein Anbieter von Cloud-basierten Contentdiensten hat bekannt gegeben, dass Thomas Nielsen dem Team von Führungskräften als Senior Vice President of Products beigetreten ist. Nielsen berichtet direkt an den CEO David Mendels und ist in seiner Rolle für die Produktstrategie, Auslieferung und für zukünftige Innovationen von Brightcove verantwortlich. Darüber hinaus wird er die erstklassige Produktentwicklung, das Produktmanagement und das Engineering-Team führen.

Der ehemalige CEO von Real Networks und Senior Executive von Adobe und Microsoft verantwortet Produktentwicklung und Innovation für Brightcove. Er gilt als ein Veteran der Technologie-Industrie.

"Ich habe es lange verfolgt und bewundert, wie Brightcove seine führende Position im schnell wachsenden und sich ständig verändernden Markt für Online-Video-Plattformen behauptete", sagte Nielsen. "Brightcove jetzt beizutreten, in diesem Stadium der technologischen Entwicklung und Innovation, ist sehr aufregend. Ich freue mich darauf, den Unternehmensmaßstab in der Online-Video-Auslieferung und im Management weiter auszubauen."

EVENT-TIPP ADZINE Live - Die Risiken des digitalen Mediaeinkaufs beherrschen: Metriken und Tech für Qualität und Quantität. am 16. June 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Beim digitalen Mediaeinkauf gibt es einiges zu beachten, um sicherzustellen, dass Qualität und Quantität der gebuchten Medialeistung entspricht. Wir wollen aufzeigen, welche Faktoren den Einkauf am stärksten beeinträchtigen können und welche sogar eine Gefahr für Marke und Unternehmen darstellen. Zu den Themen, die unsere Experten diskutieren, gehören: - Legal Safety vs. Brand Suitability & Vertragsthemen - Standardmetriken des MRC (MRC-Standard 50/1) - GAFAs lassen sich nicht komplett unabhängig verifizieren. Was können die Vendoren wirklich messen? - Die Verifizierung der Online-Videos ist noch immer nicht flächendeckend im Einsatz und die VTR dient als Ersatzgröße - Brand Suitability Handwerk vs. Skalierung - Ad UND Audiences Verification: Die Verifizierung der Auslieferung der Werbemittel ist nur der erste Schritt. Sichtbar in der Zielgruppe? - Welche Rolle und Aufgaben kann dabei Technologie übernehmen? Jetzt anmelden!