SEARCH MARKETING

Havas Media und Kenshoo machen weiter

26. Juni 2013 (ts)

Havas Media und Kenshoo setzen ihre Zusammenarbeit fort. Die internationale Media Agentur der Havas Media Group baut weiterhin auf die Search-Plattform von Kenshoo, mit der sich das SEA-Kampagnenmanagement optimieren lässt. Bereits seit drei Jahren arbeiten die beiden Unternehmen zusammen.

Havas Media und Kenshoo setzen ihre Partnerschaft fort: Der zu den weltweit Größten zählende, interaktive Werbe- und Kommunikationskonzern hat seine internationale Zusammenarbeit dem globalen Anbieter digitaler Marketingtechnologie erneuert. Zur Verwaltung von Kundenkampagnen in 42 Märkten – einschließlich der Vereinigten Staaten, Großbritannien, Deutschland und Frankreich – setzt Havas Media weiterhin auf die erfolgreiche Plattform für bezahltes Suchmaschinenmarketing, Kenshoo Search.

Bereits seit 2010 nutzt Havas Media Kenshoo Search erfolgreich für die Umsetzung innovativer Programme für Marken wie z.B. AXA PPP Healthcare, National Express, Oppenheimer Funds, P&O Ferries und Volvo. Mit der Erneuerung der Partnerschaft beweist das internationale Unternehmen erneut seine Zuversicht und sein Vertrauen in die adaptive Technologie, bewährten Algorithmen und unerreichte Skalierung, die Kenshoo bietet.

„Die fortschrittliche Kenshoo-Plattform und die leistungsstarken Bidding-Algorithmen ermöglichen es uns, ein wirklich ausgezeichnetes Kampagnenergebnis zu liefern und somit die Rendite für unsere Kunden zu steigern. Dank der flexiblen Kampagnenmanagement-Tools und dem internationalen Kundensupport von Kenshoo können wir zudem die Produktivität unserer Suchteams verbessern", so Alan Boughen, Leiter Internationales Suchmarketing bei Havas Media.