Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE MEDIA - Köpfe

Terry von Bibra wechselt von Yahoo! zu Karstadt

26. März 2013 (stg)

Mit dem Chef von Yahoo! Deutschland verliert der Internetkonzern wohl eine seiner wichtigsten Führungskräfte: Der Manager von Yahoo! heuert nach etwa acht Jahren Yahoo offenbar bei Karstadt in Essen an. Das teilt der Karstadt Arbeitsdirektor Kai-Uwe Weitz eher beiläufig in einer Pressemitteilung mit.

Weitz spricht von einem Transformationsprozess des Unternehmens, bei dem es eine Reihe von personellen Veränderungen in den letzten sechs Monaten gab. „…Terry von Bibra, der unser neuer Leiter eCommerce ist...“, erwähnt Weitz dabei nur beiläufig.
 
Parallel zu seiner Geschäftsführerposition verantwortete der 49-Jährige in den letzten Jahren als Vice President verschiedene Bereiche innerhalb des Managements von Yahoo! Europa. Bevor der gebürtige US-Amerikaner zu Yahoo! kam, war er ab 2001 bei Amazon.com als European Head of Business Development für das europäische Online-Marketing-Geschäft zuständig.
 
Terry von Bibra studierte Germanistik an der University of California in Santa Barbara (Abschluss BA Germanistik) und danach Werbe-Fotografie am Art Center College of Design in Pasadena (Abschluss BA Fotodesign), USA. Darüber hinaus hält er einen MBA/MBI der Rotterdam School of Management.

Von Yahoo! gab es bisher noch keine offizielle Stellungnahme. Heiko Genzlinger steht nun erst einmal als alleiniger Geschäftsführer an der Spitze von Yahoo Deutschland.