Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE MEDIA - dmexco

Agency Lounge ist ausgebucht

9. July 2012 (rr)

Auch dieses Jahr darf die Branchenmesse dmexco, die am 12 und 13 September 2012 stattfindet, wieder auf steigende Austeller- und Besucherzahlen hoffen. Neuer Focus ist neben dem Ausstellungs- der Loungebereich, eine Plattform um unmittelbar Geschäfte abzuschließen, der schon jetzt voll ausgebucht ist.

Seit ihrer Gründung 2009 wächst die dmexco (Digital Marketing: Expositon & Conference) stetig. Vermarkter, Technologieanbieter, Agenturen und Medienhäuser, alle werden sich in der zweiten Septemberwoche in Köln treffen. Und die dmexco wird nicht nur größer, sie wird auch internationaler:  So hat sich der Anteil ausländischer Aussteller seit 2009 von 10 auf 20 Prozent verdoppelt.

Immer mehr Aufmerksamkeit soll nun die Lounge Offices, ein abgetrennter Bereich für geschäftsbegleitende Hintergrundgespräche bekommen. Sie sind trotz Ausbau ausgebucht und sollen auch 2013 weiter vergrößert werden. Die dmexco will sich hiermit nicht nur als Leitmesse, sondern auch als Buisness Plattform etablieren.

Christian Muche

Christian Muche, Director Business Development, Strategy & International  äußert sich  selbstbewusst:  „Der ROI der dmexco ist für alle Beteiligten absolut überzeugend: Immer mehr Unternehmen nutzen sie als effiziente Plattform, um unmittelbar Geld zu verdienen und ihr Geschäft auszubauen. Die dmexco repräsentiert inzwischen das Who is Who der nationalen wie globalen Industrie. Die vielfältigen und individuellen Angebote für Anbieter, Kunden und Besucher macht sie einmalig in Europa und in der Welt. Unser eigens entwickeltes Agenturkonzept bietet den idealen Rahmen, große Markenkunden auf der dmexco zu empfangen und das eigene Business direkt vor Ort nachhaltig zu fördern. Es ist bereits absehbar, dass das Konzept für 2013 überarbeitet und der steigenden Nachfrage angepasst wird. Ausschlaggebend ist nicht zuletzt der aktuelle internationale Run auf die Agency Lounge 2012.“