Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE MEDIA

Übernahme: Fairbrother Lenz Eley nun im Hause Ebiquity

12. March 2012 (sb)

Das globale Marketingberatungsunternehmen Ebiquity hat die Übernahme der Mediaberatung Fairbrother Lenz Eley bekanntgegeben. Die Transaktion sei eine Zusammenführung zweier Firmen mit großer Expertise in allen Bereichen von Media und Marketing, deshalb verbessere sie die Qualität der angebotenen Leistungen.

Auch international könne Ebiquity von der Übernahme profitieren. Michael Greenlees, CEO von Ebiquity plc. Erklärt: “Unsere Strategie ist, die Tiefe unseres Leistungsportfolios und die geographische Abdeckung zu erhöhen und die Messung von Medialeistung in immer komplexeren Werbemärkten weiter weiterzuentwickeln“.

“Die Medialandschaft verändert sich in einer rasenden Geschwindigkeit und wir freuen uns
gemeinsam mit Ebiquity unseren Kunden zu helfen, Ihre Leistungsziele zu erreichen“, begründet Ian Fairbrother, CEO von Fairbrother Lenz Eley, die Übernahme.

Zuvor hatte Ebiquity bereits den Reputation Measurement Spezialisten Echo und die Werbemonitoringfirmen Xtreme und Thomson Media Control übernommen.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Audience-Konzepte der Zukunft am 20. May 2021, 16:00 - 17:00 Uhr

Die Tage des auf Basis von 3rd-Party-Cookies adressierbaren Web-Traffics sind jetzt gezählt. Aufgrund immer restriktiverer Browsereinstellungen und aktueller Datenschutzbestimmungen sind alternative Konzepte gefragt. Und alle haben eine Meinung dazu, denn: Werbungtreibende und Medien sind darauf angewiesen, dass das Werbe-Ökosystem im freien Internet auch weiterhin effektive und effiziente Werbemöglichkeiten anbieten und im Wettbewerb mit den GAFA konkurrieren kann. Das geht nicht ohne Einbeziehung der Interessen auch der Nutzer. Jetzt anmelden!