Adzine Top-Stories per Newsletter
PERFORMANCE

OpenInventory setzt auf ADITION

9. October 2009 (rt)

OpenInventory media, Vermarkter von Restplatzinventaren, wechselt Ende Oktober zum deutschen Adserveranbieter ADITION technologies AG. OpenInventory startete Anfang 2009 und vermarktet als performanceorientiertes Netzwerk heute rund 1,5 Mrd. Adimpressions mit einer Reichweite von 35 Mio. Unique Usern.

"Die Entscheidung zum Wechsel fiel nicht zuletzt aufgrund der großen Kooperationsbereitschaft von ADITION im Bereich der Umsetzung neuer Features und Innovationen, die uns langfristig weiterbringen und OpenInventory von anderen Performance-Netzwerken unterscheiden. Für unsere Produkte und Innovationen konnten wir mit ADITION den besten Partner finden" kommentiert Stefan Husemann, Sales Director bei OpenInventory den Anbieterwechsel von ADTECH.

ADITION Vorstand Jörg Klekamp: „Mit OpenInventory gewinnt unser Unternehmen eines der größten und am Schnellsten wachsenden AdNetworks in Deutschland. Und wir sind stolz darauf, daß wir erneut einen Kunden aufgrund unserer Leistungsbereitschaft und Flexibilität in Sachen Anpassung auf individuelle Kundenbedürfnisse gewinnen konnten. Dies unterstreicht ganz klar unsere führende Marktposition in diesem Bereich.“