Adzine Top-Stories per Newsletter
ANALYTICS

Coremetrics launcht AdTarget Plattform

11. June 2009 (rt)

Der internationale Anbieter von Webanalytics und Lösungen zur Online Business Optimierung Coremetrics gab gestern in den USA den Launch der Plattform AdTarget bekannt. Die neue Plattform soll es den Kunden von Coremetrics ermöglichen mit Hilfe der bereits vorhandenen Nutzerdaten, die auf den eignen Websites gewonnen wurden, effizient Display Kampagnen in externen Werbenetzwerken an die bereits bekannten Profile auszuliefern.

In den USA ist Coremetrics bereits Partnerschaften mit Anbieten von Behavioral Targeting Technologien und Ad Networks eingegangen, die den Coremetrics Kunden zur Auslieferung von Kampagnen zur Verfügung stehen werden. Durch die Nutzung von echten Nutzerdaten für das Targeting von Display Advertising verspricht sich das Unternehmen sehr viel höhere Konversionsrate für ihre Kunden und eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass die Nutzer auf die Kundenwebsite zurückkeheren werden.

Voraussetzung für ein solches Re-Targeting ist eine breite Inventarbasis. Evtl. können daher auch Social Networks von dieser Entwicklung profitieren, weil es aufgrund der vorhandenen Daten möglich ist, den Nutzern relevante Werbung aus einem bekannten Umfeld zu zeigen.     
Der Geschäftsführer der Coremetrics GmbH in Deutschland, Roland Markowski, bestätigte gegenüber Adzine, dass man auch in Deutschland nach geeigneten Partnern für die AdTarget Plattform suchen wird, um auch den deutschen Kunden die Vorteile der Ansprache ihrer Nutzer über grafische Werbung zu ermöglichen.

Link zu amerikanischer Meldung

EVENT-TIPP ADZINE Live - Audience-Konzepte der Zukunft am 20. May 2021, 16:00 - 17:00 Uhr

Die Tage des auf Basis von 3rd-Party-Cookies adressierbaren Web-Traffics sind jetzt gezählt. Aufgrund immer restriktiverer Browsereinstellungen und aktueller Datenschutzbestimmungen sind alternative Konzepte gefragt. Und alle haben eine Meinung dazu, denn: Werbungtreibende und Medien sind darauf angewiesen, dass das Werbe-Ökosystem im freien Internet auch weiterhin effektive und effiziente Werbemöglichkeiten anbieten und im Wettbewerb mit den GAFA konkurrieren kann. Das geht nicht ohne Einbeziehung der Interessen auch der Nutzer. Jetzt anmelden!