Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Daniel Dagehus wird Technik- und Produktchef bei NetID

15. March 2024 (jh)
Bild: NetID

Bei der European NetID Foundation kommt es zu einem Wechsel im Management. So startet zum ersten Juli Daniel Dagehus als Chief Technology & Product Officer (CPTO). Dagehus wechselt von Virtual Minds zur NetID und wird in seiner neuen Funktion direkt an Uli Hegge, CEO der Stiftung, berichten. Im Gegenzug verlässt Achim Schlosser, bisheriger CTO, die NetID in Richtung Bertelsmann.

“Achim hat enorme Aufbauarbeit geleistet und einen ganz wesentlichen Anteil daran, dass NetID hierzulande mit über 38 Millionen Accounts ein Marktstandard ist. Für den erfolgreichen Einsatz bedanke ich mich herzlich”, so Uli Hegge. “Zugleich bin ich sehr glücklich, mit Daniel den idealen Nachfolger gefunden zu haben – sein technologisches Detailwissen, sein sicherer Blick für die Erfordernisse und Bedürfnisse der Publisher und Advertiser zeichnen Daniel aus. Er war von Anfang an mein Wunschkandidat für die Nachfolge.”

Daniel Dagehus kann mit einer großen Tech-Expertise aufwarten. Er stand rund 13 Jahre in den Diensten von Virtual Minds und deren Beteiligungen. Nach seinem Start 2011 als Head of Project Management bei Adition legte er innerhalb der Gruppe eine steile Karriere hin. Ab 2019 zeichnete er als CPO & Board Member bei der Active Agentund später als CPO & Geschäftsführer bei Adition verantwortlich. Seit Juli 2022 kümmerte er sich als Senior Vice President Product (SVP) um das gesamte Produktportfolio von Virtual Minds. Bei der European NetID soll Dagehus ab Juli neue Akzente in der technologischen Weiterentwicklung des NetID-Systems setzen.

Die NetID wurde im März 2018 von der Mediengruppe RTL Deutschland, Prosiebensat.1 und United Internet mit den Marken Web.de und Gmx gegründet. Ziel ist die Schaffung eines Single-Sign-On für die Nutzer:innen über die Angebote der NetID-Partner hinweg. Damit soll der Werbeindustrie perspektivisch eine Alternative zu Cookie-basierter Werbung sowie zu den US-amerikanischen Walled Gardens gegeben werden, die für ihre Werbeangebote ebenfalls auf Logins setzen. Die NetID zählt derzeit rund 15 Millionen aktive Nutzer:innen. Erst im Januar war Uli Hegge zum neuen CEO ernannt worden und nun folgt mit Daniel Dagehus ein frischer CPTO. Der bisherige CTO, Achim Schlosser, seit Gründung der European NetID Foundation im Vorstand, wechselt als Vice President Global Data Standards zu Bertelsmann.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Retail Media - Welche Infrastruktur für Buyer & Seller? am 18. April 2024, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Entsteht hier also ein völlig neues Eco-System mit eigener technischer Infrastruktur, um die Buy- und Sellside in Zukunft optimal zu verknüpfen? Welche Systeme entstehen konkret in diesem Kosmos? Und was tut sich bei den bestehenden Techanbietern wie DSP und SSP? Jetzt anmelden!