Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE - In eigener Sache

Nina Kress übernimmt die Leitung von ADZINE Events

31. August 2023 (apr)

Nina Kress leitet ab dem 01. September den Event-Bereich von ADZINE. Als Director Events ist sie dann sowohl verantwortlich für die Weiterentwicklung bestehender Konferenzen als auch den Aufbau neuer Formate. In der neu geschaffenen Position berichtet die gebürtige Hamburgerin Kress künftig an den Geschäftsführer Arne Schulze-Geißler.

“Ich bin stolz darauf, dass wir Nina als Director Events für die Weiterentwicklung des Veranstaltungsgeschäfts bei ADZINE gewinnen konnten”, so Arne Schulze-Geißler, Geschäftsführer der ADZINE GmbH. “Mit ihrer jahrelangen Erfahrung im Aufbau und in der Umsetzung erfolgreicher Konferenzen haben wir genau die richtige Kandidatin am Ruder, um unsere Events auf die nächste Stufe zu heben!”

Nina Kress kommt von der d3con GmbH und hat sich in der Branche insbesondere als Organisatorin deren Digital-Advertising-Konferenz einen Namen gemacht. Von der Head of Organization ab 2016 arbeitete sich die 28-Jährige hoch zur COO und übernahm im Juni 2022 die Geschäftsleitung des Unternehmens. Für ihren neuen Arbeitgeber soll Kress nun das Wachstum des Event-Geschäfts auf der Grundlage der ADZINE-Marke und deren Content-Schwerpunkte vorantreiben. Auf der Agenda steht die Weiterentwicklung der hauseigenen Konferenzen wie der Adtrader oder dem Play Video Advertising Summit, aber auch die Etablierung neuer Themenkonferenzen im Marketing. Die studierte Event-, Messe- und Kongressmanagerin leitet dazu ein Team aus internen und externen Fachkräften an.

“Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung!”, sagt Nina Kress, frisch gebackene Director Events der ADZINE GmbH. “Ich sehe im Eventbereich von ADZINE enormes Wachstumspotential und bin überzeugt, dass ich die bestehenden Fachkonferenzen ausbauen und neue spannende Eventformate kreieren kann.”

EVENT-TIPP ADZINE Live - Programmatic oder IO - was ist der bessere Deal für Marketer? am 25. April 2024, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Eine aktuelle und umfassende Bestandsaufnahme der Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Buchungsverfahren für verschiedene Anwendungsfälle und Zielsetzungen. Jetzt anmelden!