Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

Schwarz Media setzt auf The Trade Desk für Retail-Media-Geschäft

25. July 2023 (jh)
Bild: John Schnobrich - Unsplash

Retail Media entwickelt sich momentan zu einem der am schnellsten wachsenden Sektoren innerhalb der digitalen Werbeindustrie, wird aktuell extrem gehypt und scheint ein großes Umsatzpotenzial bereitzuhalten. Nun wurde im Retail Media eine neue Kooperation geschlossen. Demnach haben das internationale Adtech-Unternehmen The Trade Desk und Schwarz Media, die Retail-Media-Einheit der Schwarz Gruppe, eine strategische Partnerschaft geschlossen. Dadurch soll der Lidl-Onlineshop und der Kaufland-Marktplatz für die Aussteuerung und Erfolgsmessung digitaler Werbekampagnen im offenen Internet eingesetzt werden können.

“Retail Media bietet Advertisern die Gelegenheit, das Potenzial datengetriebener Werbung im offenen Internet zu heben und dadurch die Segmentierung, Aussteuerung sowie Erfolgsmessung erheblich präziser zu gestalten”, erklärt Samantha Jacobson, Chief Strategy Officer, EVP, bei The Trade Desk. “Durch unsere neue Partnerschaft mit Schwarz Media können Werbetreibende diese wertvollen Daten für ihre Kampagnen aktivieren, um die richtigen Zielgruppen zu erreichen und durch präzise Erfolgsmessung den Einfluss ihrer Marketingaktivitäten zu belegen.”

Mit Hilfe der umfangreichen Reichweite von Schwarz Media sollen Werbetreibende so über die Plattform von The Trade Desk ihre Zielgruppen genauer und kanalübergreifend adressieren und dank der deterministischen Zielgruppenansprache besser erreichen können. Durch diese neue Partnerschaft sollen Werbungtreibende zudem perspektivisch den Einfluss digitaler Anzeigen auf den direkten Verkauf messen und Kampagnen somit nahezu in Echtzeit optimieren können. Über die Plattform von The Trade Desk lassen sich nun also First-Party-Daten von Lidl und Kaufland für digitale Werbekampagnen einsetzen.

Das 2009 gegründete The Trade Desk ist ein weltweit tätiger, börsennotierter Anbieter für Werbetechnologie, die zum Einkauf datengestützter Mediaplatzierungen zum Einsatz kommt. Das Unternehmen bietet Advertisern und ihren Mediaagenturen den technologischen Zugang zu ihren Zielgruppen über alle relevanten digitalen Medienkanäle.

“Retail Media hebt das Marketing im Open Web auf ein neues Level, denn es bietet Werbungtreibenden und -adressaten mit der Ausspielung deutlich relevanterer Werbung einen nachweislichen Mehrwert. Es ist unser Anspruch, diese Entwicklung entsprechend der detaillierten deutschen Datenschutzvorgaben umzusetzen und dabei an höheren Standards als marktüblich auszurichten. Wir freuen uns, mit The Trade Desk, die Pionierarbeit in der Branche leisten, zusammenzuarbeiten”, kommentiert Robert Jozic, Geschäftsführer der Schwarz Media.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - ADZINE CONNECT Marketing. Tech. Media. (fka Adtrader Conference) 2024 am 06. June 2024

ADZINE CONNECT verbindet Top-Level Themen der digitalen Media-Industrie mit der notwendigen technologischen Tiefe, die für Entscheidungen heute unentbehrlich ist. Auf diesem inhaltlichen Fundament bringt die ADZINE CONNECT Entscheider:innen und Professionals zusammen. Jetzt anmelden!