Adzine Top-Stories per Newsletter
MEDIA

Kreativagentur Grabarz & Partner schlüpft unter das Dach der Omnicom

6. July 2023 (apr)
Bild: Robin Kutesa – Unsplash

Die US-amerikanische Werbeholding Omnicom übernimmt die Mehrheit an der Hamburger Kreativagentur Grabarz & Partner. Die bisher inhabergeführte Agenturgruppe wird zum 1. Juli unter dem Dach von Omnicoms Diversified Agency Services (DAS) angesiedelt. Der Kaufpreis ist nicht bekannt.

“Als Kreativagentur, die den Gedanken ‘Always changing for the better’ tief in ihrer DNA verwurzelt weiß, freuen wir uns sehr darauf, mit diesem neuen Partner tiefgreifenden Zugang zu internationaler Expertise, internationalen Talenten und auch zu Disziplinen wie Media, CRM und PR und nicht zuletzt innovativen Technologien wie Künstliche Intelligenz zu bekommen”, verkündet Grabarz & Partner auf Linkedin. “Was sich mit diesem Schritt nicht verändern wird: Unser Name, unsere in 30 Jahren gewachsene Kultur, unser aktuelles Management und der Fakt, dass alle aktiv in der Agentur tätigen Partner:innen weiter Anteile an der Agentur halten werden.”

Die bisherigen Gesellschafter halten also weiterhin eine Minderheitsbeteiligung und die Managementebene rund um Ralf Heuel, Reinhard Patzschke, Julica Hauke, Felix Fenz, Bastian Goldschmidt, Anna-Lena Pittelkow sowie Daniel Dolezyk bleibt an Bord. Sie berichtet jedoch künftig an Omicoms Finanzchef Michael Larsen, wie das Branchenmagazin Horizont verkündet. Die Einsortierung in die DAS-Sparte – und nicht die Eingliederung in beispielsweise die Tochter BBDO – soll Grabarz & Partner einen Teil ihrer Unabhängigkeit sichern. Die DAS-Unternehmensgruppe vereint Agenturen wie Goodby Silverstein & Partners, Merkley & Partners oder OMG Fuse.

Der Deal soll bereits im Laufe des dritten Quartals über die Bühne gehen, doch noch muss die Kartellbehörde zustimmen. Die Grabarz-Gruppe beschäftigt über 260 Mitarbeiter und gilt mit Kunden wie Porsche, IKEA, Amazon oder Burger King als eine der umsatzstärksten Werbeagenturen Deutschlands. Sie war eine der wenigen Agenturgruppen, die dabei unabhängig geblieben ist.

"Wir sind begeistert, eine der kreativsten Agenturen in Deutschland in unser Portfolio aufzunehmen und uns auf ihren hervorragenden Ruf in einer der wichtigsten Wirtschaftsregionen Europas für unsere Kunden zu stützen", sagt John Wren, Chairman und CEO von Omnicom, in der offiziellen Übernahmemeldung.

EVENT-TIPP ADZINE Live - ADZINE CONNECT Marketing. Tech. Media. (fka Adtrader Conference) 2024 am 06. June 2024

ADZINE CONNECT verbindet Top-Level Themen der digitalen Media-Industrie mit der notwendigen technologischen Tiefe, die für Entscheidungen heute unentbehrlich ist. Auf diesem inhaltlichen Fundament bringt die ADZINE CONNECT Entscheider:innen und Professionals zusammen. Jetzt anmelden!