Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Mrge bekommt mit Dave Reed neuen CEO

14. June 2023 (jh)
Bild: Mrge

Die auf Commerce Advertising spezialisierte Dachmarke Mrge bekommt einen neuen, Adtech-versierten CEO. Die Unternehmensgruppe holt Dave Reed an die Spitze des Managements und will so vor allem ihre internationale Position stärken. Reed wird fortan die Geschäfte leiten und die strategische Richtung vorgeben, um das internationale Wachstum voranzutreiben.

Dave Reed bringt dazu mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Digital Marketing, E-Commerce und Big-Data-Plattformen aus Europa, den USA, Asien und Lateinamerika ein. Zuvor war er CEO von Teralytics, einem Big-Data-Analyseunternehmen, das Einblicke im Bereich Mobilität liefert. Vor dieser Tätigkeit war er zwölf Jahre lang bei der Demand-Side-Plattform (DSP) Mediamath, zunächst in Leitungspositionen in den Bereichen Engineering und Client Services und zuletzt als Geschäftsführer für das Business außerhalb der USA. Nun also der Wechsel zu Mrge.

Die 2022 aus der Taufe gehobene Dachmarke Mrge ist auf Commerce Advertising spezialisiert. Die Plattform verbindet Commerce Content und Affiliate-Marketing mit Produkt- und Preisvergleichsseiten, Produktreviews sowie Test-Seiten. Die Unternehmensgruppe ist in mehr als 160 Ländern aktiv, Mehrheitseigentümer ist Waterland Private Equity.

“Mrge ist einer der führenden Innovatoren im Bereich Commerce Advertising”, sagt der neue CEO Dave Reed. “Das Unternehmen leistet Pionierarbeit mit einem Multichannel-Stack, der Verbraucherzielgruppen mit hoher Kaufbereitschaft mit relevanten Angeboten in großem Umfang verbindet. In einer Welt, in der aufmerksamkeitsbasierte Werbung von den Verbrauchern mehr und mehr ausgeblendet wird, glauben wir, dass Marketing, das auf der Kaufabsicht der Verbraucher basiert, eine immer wichtigere Rolle spielen muss.”

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Programmatic oder IO - was ist der bessere Deal für Marketer? am 25. April 2024, 11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Eine aktuelle und umfassende Bestandsaufnahme der Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Buchungsverfahren für verschiedene Anwendungsfälle und Zielsetzungen. Jetzt anmelden!