Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Ricarda Jebsen wird Nachfolgerin für Ralf Hammerath bei der D-Force

19. April 2023 (jh)
Bild: D-Force

In der Geschäftsführung des Programmatic-Video-Spezialisten D-Force gibt es einen Neuzugang. Ricarda Jebsen, die hauptberuflich Geschäftsführerin von Virtual Minds ist, folgt in dieser Position auf Ralf Hammerath. Hammerath, ebenfalls Geschäftsführer von Virtual Minds, wird das Unternehmen und damit den DSP-Provider für die D-Force auf eigenen Wunsch Ende Mai verlassen. Im Zuge dessen hatte er seine D-Force-Funktion zum 31. März niedergelegt. Jebsen ist bereits seit dem 01. April in der Geschäftsführung der D-Force und ergänzt damit das Management-Team um Alen Nazarian und Jens Pöppelmann.

“Ricarda Jebsen ist als echte Tech-Expertin schon lange für die Seven.One Entertainment Group tätig, wo sie als Head of Tech Projects die Umsetzung der Digitalisierungs- und Technologie­strategie von ProSiebenSat.1 sowie als Head of Strategy & Operations unseren Adtech-Bereich weiterentwickelte. Wir freuen uns sehr, dass Ricarda Jebsen in der D-Force Geschäftsführung nun das kaufmännische Ressort, insbesondere die Bereiche Beratung und Support, Personal und Finanzen, übernimmt”, erklärt Thomas Wagner, Chief Sales Officer der ProSiebenSat.1-Tochter Seven.One Entertainment Group.

Das Joint Venture von ProSiebenSat.1 und der Medien­gruppe RTL Deutschland wurde im Juni 2019 gegründet. Ralf Hammerath war von Beginn an dabei. Nun folgt also Ricarda Jebsen und tritt in seine Fußstapfen.

Bild: D-Force Ralf Hammerath

“Die innovative Weiterentwicklung von programmatischer Bewegtbildwerbung und insbesondere von adressierbarer Werbung auf dem TV-Gerät im Rahmen der D-Force von Beginn an mitgestalten zu können, war eine großartige Aufgabe und Herausforderung”, sagt Ralf Hammerath über seinen Ausstieg bei der D-Force. “Die Broadcasterallianz hat maßgeblich dazu beigetragen, Addressable TV zum Durchbruch und zu mehr Gewicht im Mediamix zu verhelfen und eine einfache und komfortable übergreifende Planung und Abwicklung von Addressable TV-Kampagnen nachhaltig im Markt zu etablieren. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, den D-Force-Staffelstab an Ricarda weiterzugeben. Als offene Marktinitiative ist die D-Force ein wichtiges Gegengewicht zu den globalen Streaminganbietern, und ich wünsche Ricarda, Alen und Jens alles Gute für den weiteren erfolgreichen Ausbau der D-Force.”

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - ADZINE CONNECT Marketing. Tech. Media. (fka Adtrader Conference) 2024 am 06. June 2024

ADZINE CONNECT verbindet Top-Level Themen der digitalen Media-Industrie mit der notwendigen technologischen Tiefe, die für Entscheidungen heute unentbehrlich ist. Auf diesem inhaltlichen Fundament bringt die ADZINE CONNECT Entscheider:innen und Professionals zusammen. Jetzt anmelden!