Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Criteo macht Jill Orr zur Retail-Media-Chefin für EMEA

19. May 2022 (jh)
Bild: Criteo

Das französische Adtech-Unternehmen Criteo holt sich Verstärkung, um das wachsende Retail-Media-Geschäft voranzutreiben. Dazu macht Criteo Jill Orr zur Managing Director Retail Media EMEA. Orr gilt als etablierte Führungspersönlichkeit mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Retail und Technologie. Sie hatte bereits mehrere leitende Positionen inne, darunter Chief Operating Officer bei Eyeota und EVP International bei Triad Retail Media. Jill Orr hat bereits am 16. Mai ihre Arbeit aufgenommen und wird von London aus tätig sein.

“Jill kommt zu einem entscheidenden Zeitpunkt zu Criteo. Commerce Media ist derzeit die Speerspitze der Branche, in deren Zentrum Retail Media steht. Criteo verfügt wie kein anderes Unternehmen über die Technologie und Erfahrung, um die wachsenden Möglichkeiten für Media-Inhaber und Marketer zu erschließen”, erklärt Sherry Smith, Executive Managing Director Global Retail Media bei Criteo. “Jills Hintergrund im Bereich Retail Media und ihre umfangreiche Erfahrung in der Markt- und Kundenentwicklung werden uns nicht nur dabei helfen, unseren Kundenstamm in der EMEA-Region weiter auszubauen, sondern auch neue kundenorientierte Lösungen für unsere bestehenden Kunden anzubieten.”

Als Managing Director Retail Media EMEA wird Orr das Retail Media-Geschäft von Criteo in der Region leiten, soll weitere Händler, Agenturen und Marken als Kunden gewinnen und Retail-orientierte Services und Lösungen ausbauen. Retail Media ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil in der Unternehmensstrategie von Criteo. Das 2005 gegründete Unternehmen legte seinen Fokus ursprünglich rein auf Retargeting, bietet seinen Kunden heute jedoch eine breite Palette an Performance-orientierten Produkten für Wachstum im E-Commerce und Non-E-Commerce. Hierfür betreibt Criteo eine Plattform, die Shops, Marken und Publisher miteinander verbindet sowie Marketing-Lösungen anbietet, die alle Phasen der Customer Journey unterstützten. In den vergangenen Monaten hat es sich zunehmend vom Retargeting entfernt und ist laut eigener Aussage zur “Commerce-Media-Plattform” avanciert.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Media-Sales Strategien & Innovationen 2023 am 01. February 2023, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Wie sieht die Zukunft der Monetarisierung digitalen Inventars aus Sicht der Medien aus? Wie kann es gelingen Publisherdaten in die Vermarktung einzubeziehen? Gibt es Alternativen zur klassischen Werbevermarktung? Jetzt anmelden!