Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Usercentrics macht Donna Dror zur Chief Revenue Officer

18. February 2022 (jh)
Bild: Usercentrics

Die deutsche Consent-Management-Plattform (CMP) Usercentrics holt sich Donna Dror als Chief Revenue Officer (CRO) an Bord. Dror kommt vom Webanalyse-Unternehmen Similarweb, bei dem sie zuletzt die Position des General Managers innehatte. Als CRO soll Dror bei Usercentrics die Umsatzentwicklung beschleunigen und Wettbewerbsstrategien entwickeln.

“Wir haben jetzt mehr als 220 engagierte Mitarbeiter in zehn Ländern. Die Verpflichtung von Donna Dror unterstreicht diese Entwicklung und ist ein Commitment zu unserem beschleunigten Wachstum”, kommentiert Mischa Rürup, Gründer und CEO von Usercentrics, die Personalie. “Sie ist eine fantastische Führungspersönlichkeit, die uns helfen wird, unsere Dynamik aufrechtzuerhalten. Mit ihrer über zehnjährigen Erfahrung im Aufbau und Wachstum von Unternehmen wird sie uns helfen, die nächsten wichtigen Schritte als Unternehmen zu gehen.”

Mit der Ernennung von Dror will Usercentrics das Umsatzwachstum in den Kernmärkten beschleunigen. Dazu bringt Dror mehr als ein Jahrzehnt an Erfahrung mit. Zuletzt war sie bei Similarweb für die Go-To-Market (GTM)-Strategie verantwortlich und trieb gleichzeitig das Wachstum in allen Kundensegmenten und Unternehmensgrößen voran. Auch hatte sie eine Schlüsselrolle bei der Führung des Unternehmens bis zu seinem erfolgreichen Börsengang im Mai 2021 inne. Nun folgt also der Wechsel zu Usercentrics.

Das 2018 in München gegründete Usercentrics unterstützt mit seiner Consent-Management-Plattform Website-Betreiber bei der datenschutzkonformen Einholung und Verarbeitung von Nutzereinwilligungen. Die Software-Lösung ermöglicht es etwa Shops, Marken oder Publishern, die Daten ihrer User gezielt zu nutzen, um so Services und Produkte zu optimieren. 2021 fusionierte das Unternehmen mit seinem dänischen Konkurrenten Cybot, weshalb auch die Cookiebot-CMP zum Usercentrics-Portfolio gehört.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Media-Sales Strategien & Innovationen 2023 am 01. February 2023, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Wie sieht die Zukunft der Monetarisierung digitalen Inventars aus Sicht der Medien aus? Wie kann es gelingen Publisherdaten in die Vermarktung einzubeziehen? Gibt es Alternativen zur klassischen Werbevermarktung? Jetzt anmelden!

Tech Partner

Digital Event

Whitepaper

Jobs