Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Criteo schnappt sich Brian Gleason als Chief Revenue Officer

21. February 2022 (jh)
Bild: Criteo

Das französische Adtech-Unternehmen Criteo holt sich den GroupM-CCO Brian Gleason an Bord. Gleason wird ab dem 1. April die Position des Chief Revenue Officer (CRO) bei Criteo übernehmen und in dieser Funktion ein globales Team von mehr als 1.500 Mitarbeitern leiten. Sein Fokus soll insbesondere darin liegen, die Marktposition von Criteo im Bereich Commerce Media weiter auszubauen.

“Brian Gleason kommt zu einem entscheidenden Zeitpunkt zu Criteo. Er wird ein umgestaltetes Unternehmen leiten, das auf den bedeutenden und wachsenden Möglichkeiten aufbaut, die sich Medieninhabern und Marken im offenen Internet bieten. Er ist die ideale Besetzung für die Position, weil er unglaubliche Erfolge bei der Kundengewinnung im Bereich Commerce Media aufweisen kann und seine Werte eng mit denen von Criteo übereinstimmen”, kommentiert Megan Clarken, CEO von Criteo, die Personalie.

Brian Gleason gilt als Branchenschwergewicht und war vor seiner Tätigkeit bei GroupM CEO von Xaxis, einer programmatischen Media- und Technologie-Plattform. Außerdem hatte er verschiedene Positionen bei weiteren Werbe- und Technologieunternehmen inne. Nun folgt also der Wechsel zu Criteo. Das 2005 gegründete Unternehmen bietet seinen Kunden Performance-orientierte Produkte für Wachstum im E-Commerce und Non-E-Commerce. Hierfür betreibt Criteo eine Plattform, die Shops, Marken und Publisher miteinander verbindet sowie Marketing-Lösungen anbietet, die alle Phasen der Customer Journey unterstützt. In den vergangenen Monaten hat es sich zunehmend vom Retargeting entfernt und ist laut eigener Aussage zur Commerce-Media-Plattform avanciert.

Brian Gleason zeigt sich begeistert über seine zukünftige Aufgabe: “Criteo hat die Aufmerksamkeit des Marktes auf sich gezogen, indem es sich eine einzigartige und überzeugende Position innerhalb der Branche erarbeitet hat. Ich freue mich darauf, unsere Kunden und unser Unternehmen dabei zu unterstützen, das volle Potenzial von Commerce Media auszuschöpfen, was das offene Internet bietet.”

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Adtrader Conference 2022 vom 29. June 2022 bis 30. June 2022 im Kosmos Berlin

Die Adtrader Conference kehrt nach einem Jahr Pause nach Berlin zurück. - Höchste Zeit, denn der Markt für “Automated & Programmatic Media" entwickelt sich rasant: Die Anzahl und Relevanz neuer anschlussfähiger Mediakanäle wächst und damit die Frage nach einer einheitlichen Adressierbarkeit von Zielgruppen, in einem immer vielfältigeren Programmatic-Media-Kosmos. Auf der Adtrader Conference entwickeln Buyer und Seller Ideen, um ihr Geschäft gemeinsam wachsen zu lassen. Jetzt anmelden!

Konferenz

Jobs

Das könnte Sie interessieren

Whitepaper