Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Robert Herrmann steigt bei Traffective auf

14. January 2022 (jh)
Bild: Traffective

Die deutsche Publisher-Monetarisierungsplattform Traffective hat Robert Herrmann zu Beginn des neuen Jahres zum Chief Revenue Officer (CRO) ernannt. Diese Position wurde vom Unternehmen neu geschaffen. Herrmann war bislang beim Tochterunternehmen und hauseigenem Sales House Flap.One als Commercial Director tätig und wird hier auch weiterhin den Ausbau und das Wachstum betreuen.

“Durch seine langjährige Erfahrung auf der Media-Agentur- als auch der Vermarktungsseite bringt Robert Herrmann das perfekte Rüstzeug mit, um den Umsatz der Traffective GmbH weiter auszubauen”, betont Heiko Staab, Co-Founder und Director Business Development bei Traffective. “Mit der neuen Position bekommt er zudem alle erforderlichen Werkzeuge und Verantwortung an die Hand, um die Erreichung unserer Umsatzziele effektiv voranzutreiben. So können wir bestmöglich mit dem Markt und den zukünftigen Veränderungen, wie dem Wegfall der Third-Party-Cookies, wachsen.”

In seiner neuen Position übernimmt Robert Herrmann die Verantwortung für den Ausbau des Gesamtumsatzes aller Demand-Quellen, der bereits bestehenden SSPs und aller Reseller. Gleichzeitig wird Herrmann für die Evaluierung des SSP-Marktes inklusive der Anbindung neuer Umsatzpartner zuständig sein. Dazu wurde nun das Management aller Umsatzquellen bei Herrmann gebündelt. Traffective wurde 2009 in München gegründet und startete die Publisher-Monetarisierung über Google Adsense. Mittlerweile ist das unabhängige Technologieunternehmen Anbieter einer Monetarisierungsplattform für Publisher und verfügt über ein Netzwerk aus über 300 Domains in Deutschland. 2021 expandierte das Unternehmen nach Spanien.

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Adtrader Conference 2022 vom 29. June 2022 bis 30. June 2022 im Kosmos Berlin

Die Adtrader Conference kehrt nach einem Jahr Pause nach Berlin zurück. - Höchste Zeit, denn der Markt für “Automated & Programmatic Media" entwickelt sich rasant: Die Anzahl und Relevanz neuer anschlussfähiger Mediakanäle wächst und damit die Frage nach einer einheitlichen Adressierbarkeit von Zielgruppen, in einem immer vielfältigeren Programmatic-Media-Kosmos. Auf der Adtrader Conference entwickeln Buyer und Seller Ideen, um ihr Geschäft gemeinsam wachsen zu lassen. Jetzt anmelden!

Konferenz

Jobs

Das könnte Sie interessieren

Whitepaper