Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

Outbrain übernimmt Contextual-Advertising-Spezialisten Video Intelligence

23. November 2021 (jm)
Bild: Andrew Ling - Unsplash

Der Native-Advertising-Spezialist Outbrain plant sein Videoangebot mit dem Kauf der kontextuellen Videoplattform Video Intelligence zu erweitern. Dazu gab Outbrain nun den Abschluss einer Vereinbarung zur Übernahme des in der Schweiz ansässigen Unternehmens bekannt. Der Kaufpreis soll circa 55 Millionen US-Dollar betragen und die gesamte Transaktion voraussichtlich im ersten Quartal 2022 abgeschlossen werden.

“Video Intelligence passt perfekt zur Strategie von Outbrain, Medieneigentümern eine Technologie zur Verfügung zu stellen, mit der sie das Engagement ihrer Nutzer und ihre Monetarisierung durch relevante Inhalte und Werbung verbessern können”, so David Kostman, Co-CEO von Outbrain. “Der Zusammenschluss mit Video Intelligence wird es uns ermöglichen, Mid- und Top-of-Article-Videolösungen anzubieten und somit unsere Partnerschaft mit Medieninhabern zu vertiefen. Außerdem wird sie unseren adressierbaren Markt erweitern, indem wir Marken hochwertiges In-Stream-Videoinventar anbieten. Wir sehen erhebliche Synergien zwischen unseren Unternehmen und freuen uns, das unglaublich talentierte und erfahrene Video-Intelligence-Team bei Outbrain willkommen zu heißen”, ergänzt Yaron Galai, Mitgründer und Co-CEO von Outbrain.

Das 2017 in Zürich gegründete Video Intelligence verbindet mit seiner kontextuellen Video-Plattform Publisher und Werbetreibende auf Basis inhaltlicher Merkmale für Video Advertising miteinander. Der kontextuelle Video-Player von Video Intelligence ist weltweit auf über 1.000 Websites verbaut und spielt dort zum Umfeld passende Videowerbung aus. Zudem ist das Unternehmen mit einem kontextuellen Angebot vor kurzem in den CTV-Bereich eingestiegen und arbeitet dort mit mehreren Anbietern zusammen.

Outbrain wiederum betreibt eine Technologieplattform für das Matchmaking im Native Advertising. Das Unternehmen ist damit Vermittler zwischen Werbetreibenden und Publishern und ermöglicht die Einbindung nativer Werbung und Content-Empfehlungen im redaktionellen Umfeld. Dementsprechend passt Video Intelligence perfekt zu Outbrain.

“Wir freuen uns, bei Outbrain einzusteigen und ein wichtiger Teil der Plattform zu werden”, kommentiert Kai Henniges, Mitgründer und CEO von Video Intelligence, die Übernahme. “Unsere langjährige Videoexpertise und unser einzigartiges Angebot für Publisher und CTV-Anbieter sind eine perfekte Ergänzung zu Outbrains Marktposition und den hochwertigen globalen Medienpartnerschaften. Indem wir kontextuell passende Videos anbieten, werden wir unsere Mission, Nutzer zu inspirieren, zu informieren und zu unterhalten, gemeinsam weiter vorantreiben. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Unternehmenskulturen hervorragend zusammenpassen und wir dieselbe Vision über die Zukunft der Medien teilen.”

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Neue Wege zur Personalisierung im Marketing 2022! am 07. December 2021, 15:30 - 17:00 Uhr

Im Marketing wird seit jeher Relevanz gepredigt - die Kommunikation, das Produkt, der Service soll logischerweise für die Zielgruppe relevant sein. Je mehr man über die Zielgruppe weiß, desto persönlicher und damit relevanter kann das Marketing und auch das Angebot werden. Was aber, wenn wir quasi blind sind, wenn der Kunde den digtalen Laden betritt? Wie wollen wir in Zukunft eine relevante digitale Ansprache realisieren, wenn ein Tracking und die Identifizierung einzelner Profile aufgrund der bekannten Veränderungen der Rahmenbedingungen nicht mehr möglich ist? Jetzt anmelden!

Das könnte Sie interessieren