Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA & TARGETING

Adsquare und OS Data Solutions schmieden Daten-Allianz

7. April 2021 (jm)
Bild: Hannah Gibbs - Unsplash

Daten sind im Werbeökosystem zur unverzichtbaren Währung avanciert und gerade in Bezug auf das kommende Third-Party-Cookie-Sterben für die Marktteilnehmer wichtiger denn je. Der Mobile-Datenspezialist Adsquare geht nun eine Partnerschaft mit OS Data Solutions (OSDS) ein, ein Joint Venture der Otto Group und Ströer, das Kundendaten des Handelsunternehmens und des Digitalvermarkters bündelt und für Targeting-Zwecke zur Verfügung stellt. So sollen die First-Party-Daten von OSDS mit den Bewegungsdaten von Adsquare verknüpft werden.

Im Rahmen der Kooperation sollen die Daten der OS Data Solutions in der Adsquare Plattform zu Zielgruppensegmenten in allen relevanten Demand-Side-Plattformen (DSP) für Kampagnen aktiviert werden können. Adsquare betreibt einen Marktplatz für Mobile Daten und bietet Werbetreibenden sowie Agenturen Lösungen in den Bereichen Targeting, Measurement und Insights. Die mobilen Zielgruppendaten von OSDS wiederum werden in konzerneigenen Apps wie Otto, Bonprix, Mytoys oder Baur erhoben. Konkret handelt es sich beim Angebot um mehr als 80 Datensegmente mit Merkmalen zu Kaufabsichten, Persönlichkeitstypen und Demografie. Somit sollen den Kunden von Adsquare datenschutzkonforme Konsumentendaten zur Verfügung stehen. Für Audience Targeting über Adsquare sind die OSDS-Daten mit Mobile Advertising IDs verknüpft.

“Hochrelevante Konsumentendaten schaffen die Basis für eine erfolgreiche Ansprache mobiler Zielgruppen. Wir freuen uns, unsere DSGVO-konformen Audiences über die Integration in die Adsquare Plattform künftig noch mehr Werbetreibenden zur Verfügung stellen zu können”, kommentiert Tobias Emmer, Co-CEO bei OS Data Solutions, die Partnerschaft.

Bild: Adsquare Tom Laband

Darüber hinaus verkünden beide Unternehmen den Launch eines gemeinsamen Datenproduktes, das Zielgruppen von OSDS mit den mobilen Bewegungsdaten von Adsquare verknüpft. Das Produkt mit dem Namen “Audiences in Motion” soll auf Stundenbasis Bewegungsströme von Personen mit gewissen Merkmalen vorhersagen können, um dies für geo-kontextuelles Targeting zu nutzen.

Tom Laband, CEO und Co-Gründer bei Adsquare, hebt hierbei die Bedeutung der Partnerschaft hervor: “Mit unserem neuen Datenprodukt, Audiences in Motion, können Werbetreibende sich das Verständnis von Verbraucherverhalten in der realen Welt zunutze machen; Zielgruppen lassen sich dadurch noch effektiver ansprechen. Wir freuen uns, durch Kooperationen wie mit OS Data Solutions Daten in hoher Qualität zu führen.”

Tech Finder Unternehmen im Artikel

EVENT-TIPP ADZINE Live - Media-Optimierung nach Brand und Performance-KPI am 19. August 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Oft scheitert die zielgerichtete Optimierung der Mediaplatzierungen an den eingesetzten, aber wenig hilfreichen Kennzahlen. Welche KPI werden heutzutage für die Kampagnensteuerung genutzt? Welche Herausforderungen gehen mit spezifischen Kennzahlen einher? Wie gelingt ein holistischer Blick auf die Kampagnenperformance, der Brand und Performance-Kennzahlen gleichermaßen einbezieht? Antworten auf diese Fragen liefern ausgewiesene Experten bei ADZINE LIVE. Jetzt anmelden!