Adzine Top-Stories per Newsletter
MARTECH

96 Millionen Dollar für Datenplattform Tealium in neunter Finanzierungsrunde

4. February 2021 (apr)
Bild: Dan Dennis – Unsplash

Der US-amerikanische Martech-Anbieter Tealium konnte die bestehenden Investoren erneut überzeugen und eine Finanzierungsrunde der Serie G über 96 Millionen US-Dollar abschließen. Damit steigt das gesamte, bislang eingesammelte Fremdkapital auf knapp 264 Millionen Dollar bei einer Unternehmensbewertung von 1,2 Milliarden Dollar. Das Herz des Adtech-Spezialisten ist eine Customer Data Platform (CDP), an der weiter geschraubt werden soll. Außerdem plant Tealium den Ausbau des globalen Footprints.

Die Investoren sind alte Bekannte. Das kanadische Fintech-Unternehmen Georgian und die Private-Equity-Gesellschaft Silver Lake Waterman haben Tealium bereits mehrmals mit Finanzspritzen in den acht vorigen Runden versorgt. Sie investieren in ein Unternehmen, das sich seit der Gründung 2008 in San Diego von einer Tag-Management-Plattform zu einer Omnichannel-Datenplattform entwickelt hat. In 2013 launchte das Unternehmen seine eigene CDP-Lösung, die neben weiteren Daten- und Tag-Management heute das Hauptgeschäft Tealiums darstellt.

Eine Customer Data Platform ist das “Nervenzentrum” eines Unternehmens für Marketing-Aktivitäten. In ihr laufen verschiedene Systeme zusammen, um die unternehmensweiten Daten zu bündeln, zu analysieren und an die unterschiedlichen Komponenten aufgewertet zurückzuspielen. Letztlich soll eine personalisierte Kundenansprache für das Marketing über alle Geräte hinweg ermöglicht werden. Tealium selbst spricht von “Orchestrierung der Kundendaten”. CDPs geraten derzeit weiter in den Fokus, insbesondere da sich Unternehmen bei ihren Marketingaktivitäten auf First-Party-Daten konzentrieren, um sich auf das Schwinden des Third-Party-Cookies vorzubereiten.

“Durch bestimmte Marktfaktoren ist ein Umfeld entstanden, in dem Unternehmen eine First-Party-Datenstrategie einführen müssen, um wettbewerbs- und überlebensfähig zu bleiben – und dieser Trend wird nur noch zunehmen", ist Jeff Lunsford, CEO von Tealium, überzeugt. “Dieses neue Kapital werden wir in den Ausbau unserer Teams für Kundenerfolg, Ökosystementwicklung und Produktentwicklung auf der ganzen Welt investieren.”

Justin LaFayette, Lead Investor bei Georgian, ergänzt: “Ein personalisiertes Kauferlebnis ist heute genauso wichtig wie die Qualität des gekauften Produkts oder der Dienstleistung.”

EVENT-TIPP ADZINE Live - Die besten Optionen im Video Advertising - Social vs. Classic? am 04. March 2021, 11:00 - 12:30 Uhr

ADZINE Live sind 90-minütige Mini-Konferenzen zu den wichtigsten Themen im digitalen Advertising und Marketing getrieben von den inhaltlichen Schwerpunkten: Video, Mobile, Programmatic & Adtech sowie Martech. Als Mix aus Studio- und Digital-Event, präsentiert ADZINE LIVE Vorträge, Cases. Zu jeder Ausgabe begrüßen wir einen Gast im Studio, weitere Experten werden per Videokonferenz hinzugeschaltet. Jetzt anmelden!