Adzine Top-Stories per Newsletter
PROGRAMMATIC

Adform forciert den Ausbau von Programmatic-Audio

12. January 2021 (jm)
Bild: Ben Koorengevel - Unsplash

Die Adtech-Plattform Adform baut in Zukunft auf Audio und geht dazu eine Kooperation mit dem Technologieanbieter Adswizz ein, der digitale Lösungen für Audiowerbung bereitstellt. Damit soll den Kunden von Adform künftig Audio-Inventar auf der hauseigenen Demand-Side-Plattform (DSP) bereitgestellt werden.

Das Thema Audio wird für Werbetreibende interessanter, denn der Konsum verlagert sich auch hier zunehmend ins Digitale, was neue Werbemöglichkeiten mit sich bringt. Dem tragen die Technologieanbieter im Programmatic Advertising Rechnung, indem sie ihr Angebot Richtung Audio erweitern. So bietet Adform nun eine direkte Integration mit dem Technologieanbieter Adswizz, um die Durchführung programmatischer Audiokampagnen in großem Umfang über die Adform-DSP anbieten zu können. Diese Kooperation bietet Marken und Agenturen den Zugang zu Audio-Inventar von Publishern weltweit sowie zum globalen Audio-Marktplatz Adswave von Adswizz. Das Podcast- und Streaming-Inventar liefern hierbei etwa Audio-Publisher und -Vermarkter wie RMS, Bauer Media Audio und Mediamond.

“Wir freuen uns, über Adforms IAP nun Zugang zum größten globalen Audio-Marktplatz zu bieten und damit schnell auf die Bedürfnisse unserer Kunden reagiert zu haben. Die Partnerschaft mit Adswizz ist eine logische Entscheidung, die Werbetreibenden die nötigen Skalierungsmöglichkeiten bietet. Wir freuen uns darauf, unsere Partnerschaft mit der Entwicklung dieses spannenden Kanals weiter auszubauen", kommentiert Troels Philip Jensen, CEO von Adform, die Partnerschaft mit Adswizz.

Auch Alexis van de Wyer, CEO von Adswizz, zeigt sich begeistert von der Kooperation: “Diese Integration ist eine fantastische Gelegenheit für Adswizz, auf eine zusätzliche Nachfrage nach Audio-Inventar weltweit zuzugreifen. Die Integration mit Adforms IAP ist eine großartige Gelegenheit für unsere Publisher, sich mit mehr Käufern zu verbinden, die an Audiowerbung interessiert sind."

Tech Finder Unternehmen im Artikel