Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Tiktok bekommt mit Tobias Henning erstmals einen Deutschland-Chef

11. August 2020 (jm)
Bild: Tobias Henning, Tiktok

Die Social-Media-Plattform Tiktok ist in der jüngeren Generation schon längst ein ernstzunehmender Konkurrent von Facebook und Co. geworden. Die chinesische Plattform für mobile Kurzvideos will nun auch in Deutschland weiter durchstarten und ernennt mit Tobias Henning zum ersten mal einen Deutschland-Chef. Als General Manager Deutschland wird Henning, der von Axel Springer kommt, ab Oktober die Zügel von Tiktok hierzulande in die Hand nehmen.

Mitten im Wirbel um Verkaufsgerüchte von Tiktok hat das chinesische Unternehmen nun die Ernennung von Tobias Henning zum General Manager Deutschland bekanntgegeben. Die Positionierung von Henning ist für das Unternehmen dabei ein weiterer Schritt in seiner Lokalisierungsstrategie. Bislang wurden bereits in den USA, Großbritannien, Australien, Kanada und Japan General Manager neu eingesetzt. Henning wird ab Oktober die Weiterentwicklung und die strategische Ausrichtung der Social-Media-Plattform in Deutschland vorantreiben. In seiner neuen Funktion wird er direkt an Rich Waterworth, den General Manager Europe, berichten. Der 41-jährige Henning war bisher bei der Axel Springer SE tätig und verantwortete hier als General Manager Premium das Geschäft mit digitalen Premium-Inhalten von Bild und Welt. Vor seiner Zeit bei Axel Springer war der Volljurist unter anderem bei der internationalen Anwaltssozietät Hengeler Mueller tätig.

“Deutschland ist einer unserer wichtigsten Märkte. Wir investieren viel in den Aufbau des Teams und wir freuen uns sehr, dass Tobias unser Wachstum und unsere Lokalisierungsstrategie weiter voranbringen wird. Tobias bringt viel Erfahrung bei der Entwicklung digitaler Content-Modelle und deren Weiterentwicklung mit und wird Tiktok Deutschland in die nächste Wachstumsphase führen”, kommentiert Rich Waterworth die Ernennung von Henning.

Auch der neue General Manager Deutschland freut sich auf die künftige Zusammenarbeit: “Tiktok ist für mich eine einzigartige, innovative Content-Plattform. Die unglaublich unterhaltsamen Ideen der vielfältigen Nutzer beeindrucken mich immer wieder aufs Neue. Ich freue mich sehr auf den Start bei Tiktok und kann es kaum erwarten, mit den vielen Talenten hinter diesem einzigartigen Produkt zusammenzuarbeiten. Tiktok hat enormes Potential und ich freue mich darauf, gemeinsam mit dem Team zu starten.”