Adzine Top-Stories per Newsletter
KÖPFE

Payback gewinnt Norbert Wirth als Global VP Data

25. August 2020 (asg)
Bild: Payback Presse

Bonusprogramm und Datenunternehmen Payback schafft eine neue Management-Position, die Norbert Wirth künftig als „Global Vice President Data“ bekleiden wird und damit alle datenbezogenen Teams und Themen verantwortet.

Das Aufgabengebiet umfasst die komplette Prozesskette mit den Bereichen Analytics, Business Intelligence, Data Product und Data Engineering.

Als Profi im Bereich Data Solutions und Data Science soll Wirth eine noch stärker automatisierte, leistungsorientierte und vollständig in Verbraucheranwendungen integrierte Analytik bei Payback vorantreiben. Vor Payback war er für GfK und PWC sowie für Startups wie Supercrunch und als CEO von Sqooba Deutschland tätig. In seiner neuen Position als Bereichsleiter Data berichtet er direkt an Conrad Pozsgai, der die Personalie folgendermaßen kommmentiert: „Die Zukunft des Handels hängt von einer erfolgreichen Digitalisierung und intelligenten Personalisierung von Dienstleistungen und Angeboten ab. Wir unterstützen Unternehmen bei dieser großen Herausforderung und investieren weiterhin stark in unsere Datenmanagement und -Analyseexpertise, um die wachsende Komplexität zu meistern. Deshalb freut es mich sehr, mit Norbert Wirth einen der erfahrensten Datenexperten in Deutschland für diesen Bereich gewonnen zu haben“.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Consent First! - heißt es für Marketer bei der Nutzung von Kundendaten. Mit passender Strategie & Technologie zur erfolgreichen Einwilligung! am 21. April 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Erst Consent, dann Marketing ist das Motto der Zukunft! Die Einwilligung der Nutzer zur Datenverarbeitung wird zu einem zentralen Marketing- und Technologiethema. Die unterschiedlichen Präferenzen der Nutzer hinsichtlich der Verwendung von Daten, gerade auch für unterschiedliche Kommunikations-Kanäle erfordert vollständig integrierte Systeme, um die permanente Aktualität der Einwilligungen für unterschiedliche Anwendungen und Marketingkanäle zu gewährleisten. Wir wollen diskutieren, wie die Technologie in den Unternehmen aussehen muss, damit es in der Praxis funktioniert. Jetzt anmelden!