Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Übernahme: Videobeat wird Teil von Dentsu Aegis

14. December 2018 ()
Bild: kamilsezai - Adobe Stock

Das Dentsu Aegis Network hat die Übernahme der Hamburger Bewegtbildagentur Videobeat bekanntgegeben. Unter Vorbehalt der Zustimmung der deutschen Kartellbehörden wird Dentsu Aegis Mehrheitseigner der Agentur mit Standorten in Hamburg, Berlin, London, Paris und New York.

Videobeat ist eine Full-Service-Agentur für datengesteuerte und plattformübergreifende TV- und Online-Videokampagnen. Neben der strategischen Beratung und dem Medieneinkauf übernimmt die Agentur auch die Kreation sowie die plattformspezifische Produktion von Bewegtbildinhalten für alle Kanäle für seine Kunden. Das 58 Mitarbeiter-starke Unternehmen wurde 2013 gegründet und zählt unter anderem Conrad, Otto, Tado, weg.de and Zooroyal zu seinen Kunden.

Ulrike Handel, CEO Dentsu Aegis Network Deutschland, steht die plattformübergreifende Expertise von Videobeat im Vordergrund: „Videobeat liefert alle Bestandteile erfolgreicher TV- und Videowerbung aus einer Hand.“ Dazu gehörten die Entwicklung von Kreation und Media sowie datenbasierte Optimierungs- und Analyse-Technologien. „ Wir sind davon überzeugt, dass Videobeat unsere Agenturgruppe in Deutschland perfekt ergänzt.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Omnichannel Advertising in der Praxis - Screens & Kanäle, Formate, Daten, Measurement .... am 27. October 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Konsumenten nutzen eine Vielzahl von Medien während des Tages in ganz unterschiedlichen Situationen und mit verschiedenen Zielsetzungen. Nicht alle Kanäle und Situationen eignen sich für Werbung und andere lassen Werbung auch gar nicht zu. Kanalübergreifende Adressierbarkeit von Konsumenten erhöht damit in jedem Fall die Chance, Konsumenten in einem bestimmten Zeitfenster oder einem besonderen Anlass mit einer Werbebotschaft zu erreichen. Jetzt anmelden!