Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA & TARGETING

AudienceProject: Dänische Martech-Firma expandiert nach Deutschland

19. Juni 2018 (ft)
Bild: Stefan Beckmann

Das dänische Data- und Martech-Unternehmen AudienceProject konzentriert sich seit fünf Jahren in den skandinavischen Märkten auf die Bereiche Data Targeting und Audience Measurement. Nun expandiert das Unternehmen seine Präsenz auf den deutschen Raum und eröffnet einen Sitz in Hamburg. An der Spitze des deutschen Teams steht Stefan Beckmann, ehemaliger Geschäftsführer von der RTL Group Tochter SpotX, zuvor Country Manager für Deutschland bei Infectious Media.

Basierend auf einem Technologie-Stack und mehr als 1.5 Millionen Panelisten weltweit, hat AudienceProject eine Lösung zur Aktivierung von Audiences entwickelt und will damit Kunden bei der Verifizierung und Segmentierung von digitalen Zielgruppen auf Basis eines kontinuierlich aktualisierten Panels helfen.

Stefan Beckmann, der einen Erfahrungsschatz im Bereich Broadcasting und datengetriebener Werbung mit sich bringt, soll in erster Linie das Unternehmen weiter in Deutschland zu etablieren und das Geschäft ausbauen. Bisher hat AudienceProject bereits Partnerschaften mit Publishern wie zum Beispiel Bauer Xcel Media in Deutschland aufgebaut. Auch erste Agenturen und Werbetreibende nutzen nach Angabe des Unternehmens hierzulande die Dienste.

Beckmann kommentiert: „Es könnte keinen besseren Zeitpunkt als jetzt geben um AudienceProject in Deutschland zu etablieren. Die Branche verlangt nach mehr Transparenz, Verständnis ihrer Zielgruppen und hoher Datenqualität. Verlage, Agenturen und Vermarkter kollaborieren mehr und mehr um die Entwicklung der Werbebranche in diese Richtung voranzutreiben. Vom TV-Gerät bis hin zum Smartphone sind nun alle Geräte digital messbar.“