ONLINE MEDIA

Appnexus gibt Sichtbarkeitsgarantien ab

18. June 2018 (jvr)
Bild Credit: Adobe Stock

Guaranteed Views, also 100 Prozent sichtbares Werbeinventar, verspricht der Plattformanbieter Appnexus bei den offenen Auktionen im eigenen Marktplatz. Den Zugang auf dieses Inventar erhalten die Advertiser über die Appnexus DSP 'Programmable Platform (APP)'.

Ganz proprietär ist die Appnexus Lösung indes nicht. Guranteed Views wurde so konzipiert, dass auch andere Unternehmen zur Messung von Sichtbarkeit einbezogen werden können. Zudem werden sowohl die IAB-Standards von Sichtbarkeit als auch kundenspezifische Anforderungen unterstützt. Auch weitere Einkaufsplattformen (DSPs) sollen bald Anschluss finden, darunter Adform und The Trade Desk.

Bislang bedurfte es beim programmatischen Einkauf von sichtbaren Anzeigen (Viewable Ads) eines erheblichen Zeitaufwands für die Analyse und Optimierung nach historischen Durchschnittswerten. Werbungtreibende konzentrierten sich daher beim Einkauf in der Regel auf einen kleinen Bereich des verfügbaren Inventars, das in der Vergangenheit bereits hohe Sichtbarkeitsraten erreichte. Dadurch wurde aber ein erheblicher Teil von Werbeinventar ignoriert, das potenziell sichtbar ist. Das soll sich nun mit Guaranteed Views ändern, weil Mediaeinkäufer ihr Targeting auf alle offene Auktionen anwenden, indem sie die Sichtbarkeit als zentralen Key Performance Indicator (KPI) einstellen.

„Sichtbarkeitsgarantien sind ein Hauptgrund, warum ein überproportionaler Anteil der Werbegelder aktuell an die Walled Gardens von Facebook und Google fließt. Denn bislang fehlte dem offenen Internet die Technologie, diese in Echtzeit und skalierbar anzubieten“, sagt Marius Rausch, VP & Managing Director Central Europe bei AppNexus. „Wir ändern das jetzt. Anstatt aufwändige Optimierungen vorzunehmen, können Mediaeinkäufer Sichtbarkeit als gegeben annehmen und sich darauf konzentrieren, die Leistungsmerkmale zu erreichen, die ihnen wirklich wichtig sind.“

EVENT-TIPP ADZINE Live - Wunderwaffe Customer Data Platform? Was man über CDPs wissen sollte! - ADZINE-Tech Check am 24. June 2021, 10:00 - 13:00 Uhr

Immer wieder reihen sich neue Tech-Plattformen ein in die Welt der Marketing Technologie. Manche verschwinden so schnell, wie sie gekommen sind. Andere wie die Customer Data Platform scheinen sich als Teil des Tech-Stacks zu etablieren. Wir wollen in dieser Session die Aufgabe der CDP erklären und für welche Anwendungsfälle sie vorgesehen ist. Jetzt anmelden!