Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA & TARGETING

Emetriq gewinnt YOC als Datenpartner

26. March 2018 (ft)
Bild: ra2studio - Adobe Stock

Die Datenallianz der Telekom-Tochter Emetriq bekommt Zuwachs. Als neuer Kooperationspartner stellt der Mobile Advertising Vermarkter YOC seine überwiegend mobile-web basierten Bewegungsdaten der Datenplattform von Emetriq zur Verfügung. YOC gewinnt durch die Partnerschaft mehr Daten für schärfere Zielgruppen.

Emetriq führt die YOC-Daten mit mehreren Milliarden Datenpunkten von über 1.500 Webseiten aller Partner zusammen – darunter auch Spiegel Media und Deutsche Telekom – , modelliert diese und stellt sie in Form von Segmenten der gesamten Datenallianz zur Verfügung. So stehen allen Beteiligten, neben ihren individuell angeforderten Audiences, mittlerweile weit über 170 Zielgruppensegmente in allen gängigen Systemen zur Verfügung.

„Mobile-Daten haben Desktop-Daten auch im Emetriq-Datenpool inzwischen fast überholt und die Bedeutung bei Advertisern, Agenturen und auch Publishern wächst schnell. Dank unserer Partnerschaft mit YOC sind wir erneut in der Lage, unseren Datenpool hinsichtlich Reichweite, Qualität und Vielseitigkeit auszubauen - das bleibt auch in 2018 ein Fokus für Emetriq“, kommentiert Daniel Neuhaus, CEO und Co-Founder von Emetriq.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Puristic Programmatic - "einfach" die Message zur Zielgruppe am 26. February 2021, 11:00 - 12:30 Uhr

Das Ziel dieser Session ist, den TeilnehmernInnen eine praktische Anleitung für den erfolgreichen Einsatz der Automatisierung im Online Advertising zu geben. Unsere Experten beleuchten das Thema von unterschiedlichen Blickwinkeln (Agentur, Vermarkter, Datenanbieter und Werbetreibender) und entwickeln gemeinsam den hands-on Leitfaden für Puristic Programmatic Advertising. Was ist die Basis für erfolgreiche Werbekampagnen in Programmatic Advertising? Was muss man beachten bevor die Kampagnen starten? Machen datengetriebene Werbekampagnen immer Sinn? Cookie-less Targeting: neue Verpackung für alte Lösungen oder innovative Entwicklung? Fancy Werbemittel: helfen dem Abverkauf und lenken die Aufmerksamkeit ab? Erwartungsmanagement der Werbetreibenden: Basis für die vertrauensvolle Zusammenarbeit oder schlechte Verkaufsstrategie? All diese Fragen und Anforderungen wollen wir diskutieren und beantworten. Und nicht zuletzt auch die Frage, ob nicht jeder Werbungtreibender so ein Basic Set-up parat haben sollte, um seine Marke und Produkte effizient und effektiv zu kommunizieren? Jetzt anmelden!