MOBILE - Zahl des Tages

90% aller Werbebuchungen wickelt Snapchat programmatisch ab

7. Februar 2018 (jvr)

Der Instant-Messaging-Dienst Snapchat hat neben seinen Umsatzzahlen für das vergangene Jahr auch weitere Fakten publik gemacht. Demnach werden nun 90% aller Werbebuchungen auf Snapchat programmatisch abgewickelt. Insgesamt hat der Mutterkonzern Snap Inc im Jahr 2017 einen Umsatz von 824,9 Mio. US Dollar generieren können.

Nachdem Snap im dritten Quartal 2017 etwas strauchelte, wartete das Unternehmen wieder mit positiven Ergebnissen auf. Mit 286 Mio. Dollar und damit einem Plus von 77,6 Mio. US Dollar im Vergleich zum Vorjahr konnte der Messenger im vierten Quartal deutlich zulegen. Ebenso überzeugte der Anstieg der täglichen Nutzerschaft, diese stieg um 8,9 Mio. von 178 Mio. in Q3 auf 187 Mio. Nutzer in Q4. Pro Snapchat-Nutzer nahm Snap im Durchschnit 1, 53 Dollar ein. 100 Mio. US Dollar erhielt Snap über feste Contentpartnerschaften, der Rest wurde über programmatische Werbung eingenommen.