Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA & TARGETING

Eyeota wird mit 12,5 Mio. US Dollar Wachstumskapitel ausgestattet

19. Januar 2018 (jvr)
BIld: Jimi Filipovski; CC0 - unsplash.com

Der Audience-Data Anbieter Eyeota erhält in einer Series B-Finanzierung 12,4 Mio. US Dollar von seinem französischen Leadinvestor Jolt Capital. Insgesamt konnte der Datenanbieter mit Hauptsitz in Singapur bis dato 22 Mio. US Dollar einsammeln. Mit dem neuen Kapital will Eyeota vor allem seine US-Marktposition ausbauen, berichtet Techchrunch.

Das Unternehmen habe sich laut CEO Kevin Tan in den USA „über den Erwartungen hinaus gut entwickelt.“ Aufgrund der vielen Konsolidierungen sieht Tan gerade jetzt eine gute Möglichkeit als unabhängiger Datenanbieter in den USA die eigene Marktposition weiter ausbauen zu können.

Dabei wird es besonders auf die angebotene Datenqualität ankommen, die im datengetriebenen Advertising immer wieder in der Kritik steht. Oft mangelt es bei 3rd-Party-Daten an Aktualität, Qualität und Variablität. Hier will Eyeota offenbar bessere Qualität als die Marktbegleiter liefern können.

Mehr Informationen zu Eyeota gibt es im Interview mit Kristina Prokop.