MARTECH

Selligent bekommt neuen CEO

10. August 2017 ()
Bild: Selligent Presse

Prominenter Führungswechsel: Der Plattformanbieter für Dialogmarketing und Kampagnenmanagement Selligent hat John Hernandez zum neuen Chief Executive Officer ernannt. Hernandez kommt von Salesforce, wo er bis zuletzt als COO und Senior Vice President für die Service Cloud verantwortlich war. In seiner neuen Position soll er Selligent durch die fortschreitende Expansion führen. Selligent Mitgründer und bisheriger CEO Andre Lejeune wird weiterhin Teil des Vorstands bleiben.

In seinen über 25 Jahren in der B2B- und B2C-Technologiebranche hat John Hernandez bereits schon Geschäftsabschlüsse für diverse Unternehmen abgewickelt. Vor seiner Zeit bei Salesforce arbeitete Hernandez sowohl bei IBM als auch bei Cisco als Vice President und General Manager im Bereich Geschäftspartnerschaften und entwickelte unter anderem diverse Customer Collaboration Strategies.

Hernandez sieht Selligent aktuell an einem wichtigen Punkt seiner Geschichte: „Ich bin hochmotiviert, das Unternehmen in dieser Expansionsphase anzuführen.“ Für ihn bilden besonders Europa und Nordamerika die wachstumsstärksten Märkte.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Neue Wege zur Personalisierung im Marketing 2022! am 07. December 2021, 15:30 - 17:00 Uhr

Im Marketing wird seit jeher Relevanz gepredigt - die Kommunikation, das Produkt, der Service soll logischerweise für die Zielgruppe relevant sein. Je mehr man über die Zielgruppe weiß, desto persönlicher und damit relevanter kann das Marketing und auch das Angebot werden. Was aber, wenn wir quasi blind sind, wenn der Kunde den digtalen Laden betritt? Wie wollen wir in Zukunft eine relevante digitale Ansprache realisieren, wenn ein Tracking und die Identifizierung einzelner Profile aufgrund der bekannten Veränderungen der Rahmenbedingungen nicht mehr möglich ist? Jetzt anmelden!

Das könnte Sie interessieren