Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Gameloft und Vivendi gründen Videovermarkter Videostrike

15. Juni 2017 (jvr)
Adobe Stock

Über den neu gegründeten Vermarkter Videostrike vermarkten Gameloft Advertising Solutions und Dailymotion Advertising gemeinsam ihr Videoinventar. Videostrike erzielt eine kombinierte Reichweite von gut sechs Millionen Unique Usern pro Monat (eigene Angaben). Videostrike will sich klar auf Branding Kampagnen fokussieren.

Entsprechend legt man von Start an viel Wert auf die Aussteuerung von Markenbotschaften in sicheren Umfeldern im Bereich Mobile Gaming und redaktionellen Online-Videos. Den Werbetreibenden will man Videostrike Umfelder mit 100%er Sichtbarkeit und vollen Completion Rates schmackhaft machen. Die Tool- und Measurement-Anbieter MOAT (Gameloft) und Integral Ad Science (Dailymotion) sollen diese Versprechen sicherstellen.

Wir freuen uns, die mit Videostrike entstehenden Synergien zwischen unserem Premium Video Content Netzwerk und Gamelofts Spielen zu nutzen. Videostrike bietet unseren Kunden ansprechende Werbeumfelder und noch mehr Optionen, ihre Inhalte an eine junge und engagierte Zielgruppe zu bringen“, ergänzt Thomas Alombert, Head of Sales EMEA Dailymotion.

Dailymotion ist ein Videoportal wie YouTube, das der französische Medienkonzern Vivendi im Sommer letzten Jahres übernommen hat. Zusätzlich ist der Dailymotion-Videoplayer auf zahlreichen externen Websites im Einsatz.

Bei der Zusammenarbeit geht es vor allem um die Möglichkeit Videowerbung kanalübergreifend als Multiscreen-Kampagne buchen zu können. Da beide Angebote im Entertainment Bereich angesiedelt sind, macht diese Partnerschaft durchaus Sinn.

Foto: Gameloft / Jean-Baptiste Godinot Jean-Baptiste Godinot

„Bei der Wahl eines Werbe-Kooperationspartners sind für unsere Kunden nicht nur Zahlen entscheidend, sondern auch immer mehr das Werbeumfeld“, so Jean-Baptiste Godinot, Managing Director Gameloft Deutschland. „Innerhalb unseres Spiele-Portfolios haben wir volle Kontrolle über Platzierungen und können so gezielt Werbeumgebungen an Marken vergeben. Bei den Dailymotion Partnern, die von Publishern bis hin zu Content Producern reichen, ist es ähnlich: Anspruchsvolle, spannende und interessante redaktionelle Themen im Videoformat sind für Marken und ihre Produkte seit jeher eine ideale Werbeumgebung.“