Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE MEDIA

iBusiness und ONEtoONE kooperieren

8. May 2017 (ft)
Bild: ONEtoONE Presse

Die Online-Marketing-Branche ist hart umkämpft und wird immer kompetitiver. Das gilt auch für die Fachpublikationen. Dies hat die Verlage von ONEtoONE und iBusiness dazu bewogen, sich zusammenzuschließen. Die ONEtoONE Media GmbH aus Hamburg und der HighText Verlag Graf und Treplin OHG aus München arbeiten ab sofort bei der Planung, Produktion und Vermarktung bestehender und neuer Publikationen zusammen.

Der HighText Verlag konzentriert sich mit iBusiness auf Markterhebungen, Rankings und Zukunftsanalysen. Inhaltliche Schwerpunkte sind dabei die Kernthemen der digitalen Wirtschaft: Crosschannel-Handel, interne und externe digitale Kommunikation sowie digitale Geschäftsmodelle und –prozesse.

ONEtoONE Media GmbH hat mit seinen Titeln ONEtoONE und Fischer‘s Archiv den Fokus auf die Dialogorientierung ausgerichtet. ONEtoONE, New Marketing gibt innerhalb der Ressorts Channels, Markets, Technology, Services und Community aktuellen Marketing-Themen ihren Raum. Fischer ́s Archiv steht für "Kampagnen, Kreation, Köpfe" und zeigt Werbekampagnen und die Menschen und Geschichten hinter den Arbeiten.

IBusiness-Herausgeber Joachim Graf: „Handel und Marketing sind durch die Digitalisierung einem rasanten Wandel unterworfen, der Wissensbedarf nimmt extrem zu." Durch die Zusammenarbeit mit ONEtoONE wolle man das Themenspektrum erweitern und neue Zielgruppen erreichen.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Consent First! - heißt es für Marketer bei der Nutzung von Kundendaten. Mit passender Strategie & Technologie zur erfolgreichen Einwilligung! am 21. April 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Erst Consent, dann Marketing ist das Motto der Zukunft! Die Einwilligung der Nutzer zur Datenverarbeitung wird zu einem zentralen Marketing- und Technologiethema. Die unterschiedlichen Präferenzen der Nutzer hinsichtlich der Verwendung von Daten, gerade auch für unterschiedliche Kommunikations-Kanäle erfordert vollständig integrierte Systeme, um die permanente Aktualität der Einwilligungen für unterschiedliche Anwendungen und Marketingkanäle zu gewährleisten. Wir wollen diskutieren, wie die Technologie in den Unternehmen aussehen muss, damit es in der Praxis funktioniert. Jetzt anmelden!