ONLINE MEDIA - Agenturen

Crossmedia Hamburg mit neuem Standortleiter

28. April 2017 (jvr)

Gero Maskow leitet ab sofort den Hamburger Standort von Crossmedia. In Hamburg arbeiten 30 Mitarbeiter für die inhabergeführte Mediaagentur. Maskow war zuvor Unit Director und verantwortet jetzt alle kunden- und partnerbezogenen Themen. Zudem soll Maskow auch die strategische Weiterentwicklung des Service- und Leistungsspektrums von Crossmedia standortübergreifend vorantreiben.

Der Diplom-Medienwirt verantwortete zuvor mehrere Jahre die Leitung des Digital-Teams bei Carat in Düsseldorf und war bei der Digitalagentur add2 in beratender wie planerischer Funktion tätig, ehe er 2013 zunächst als Planungsleiter Digital zum Düsseldorfer Gründungsort der unabhängigen Crossmedia wechselte. Zwei Jahre später stieg Maskow als Unit Direktor ins Hamburger Büro ein, das er nun als Standortleiter führt.

Georg Tiemann, geschäftsführender Gesellschafter von Crossmedia, über die neue Funktion von Maskow: „Mit dem Ausbau der Führungsspitze in Hamburg sehen wir uns für die Herausforderungen, welche die digitale Transformation für unsere Branche bereithält, sehr gut aufgestellt. Gero Maskow hat in der Vergangenheit häufig bewiesen, wie man neue technologische Entwicklungen zielführend in die Zusammenarbeit mit Kunden und Kreativpartnern einbringt.“