MOBILE

YOC verstärkt Fokus auf Tech-Entwicklung

21. März 2017 (ft)

Mit der Besetzung der neu geschaffenen Position des Chief Technology Officer (CTO) will sich der Mobile-Vermarkter YOC stärker auf die Entwicklung neuer Produkte und Technologien konzentrieren. In seiner Rolle als CTO wird Evgenij Tovba das Wachstum des produktbasierten Geschäfts von YOC verantworten. Zuvor hatte er die Position als Director Technology inne.

Tovba unterstützt in seiner neuen Rolle Vorstand Dirk Kraus in der strategischen Führung des Unternehmens in Technologiefragen. Den Fokus legt Tovba, der bereits seit 2009 für das Unternehmen tätig ist, auf die konsequente Erweiterung des YOC-Produktportfolios und neuer Mobile Advertising Lösungen für Partner und Kunden. Neben Produktmanagement und -Marketing verantwortet er den Ausbau der technischen Infrastruktur für den Bereich Mobile Programmatic Selling. Der 31-jährige hat bereits andere Entwicklungen der Gesellschaft vorangetrieben: Neben Outstream-Produkten launchte er das YOC Hub, ein Business Intelligence Tool für Publisher.

„Evgenij Tovba hat die strategische Ausrichtung von YOC hin zum Produkt- und Technologie Anbieter mit seiner Expertise und Führungsqualität entscheidend mitgestaltet.“, kommentiert Gründer und CEO Dirk Kraus.