DISPLAY ADVERTISING

Mediacom Hamburg unter neuer Führung

15. March 2017 ()

Christopher Samsinger, zuletzt CEO von Carat Deutschland, zeichnet ab Anfang April als neuer Geschäftsführer von Mediacom Hamburg verantwortlich. In dieser Position soll der 44-jährige das Wachstum der Dependance weiter vorantreiben. Bisher wurde der Standort zentral von Düsseldorf aus geführt: So fungieren bis dato MediaCom Deutschland-CEO Paul Remitz und COO Dirk Fromm als Geschäftsführer der Agentur in der Elbmetropole.

Vor seiner Zeit bei Carat trieb Samsinger als Managing Director bei Ströer vier Jahre lang die Entwicklung der Region Nord voran. Bei Zenithmedia leitete Samsinger von 2008 bis 2010 den Standort Hamburg. „Mediacoms Wachstumspläne für den Standort Hamburg haben mich überzeugt. Ich freue mich auf die Herausforderung, die Erfolgsbilanz des vergangenen Jahres mit dem Team fortzuführen“, sagt Christopher Samsinger, der in seiner neuen Position direkt an MediaCom-CEO Paul Remitz berichtet.
„Hamburg ist für uns ein sehr wichtiger Standort, dessen Entwicklung wir mit der neuen Geschäftsführerposition weiter stärken. Mit Christopher Samsinger haben wir dafür den richtigen Mann gefunden. Seine Führungserfahrung und sein Netzwerk werden dazu beitragen, den Standort weiter auszubauen“, so Paul Remitz.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Neue Wege zur Personalisierung im Marketing 2022! am 07. December 2021, 15:30 - 17:00 Uhr

Im Marketing wird seit jeher Relevanz gepredigt - die Kommunikation, das Produkt, der Service soll logischerweise für die Zielgruppe relevant sein. Je mehr man über die Zielgruppe weiß, desto persönlicher und damit relevanter kann das Marketing und auch das Angebot werden. Was aber, wenn wir quasi blind sind, wenn der Kunde den digtalen Laden betritt? Wie wollen wir in Zukunft eine relevante digitale Ansprache realisieren, wenn ein Tracking und die Identifizierung einzelner Profile aufgrund der bekannten Veränderungen der Rahmenbedingungen nicht mehr möglich ist? Jetzt anmelden!

Das könnte Sie interessieren