Adzine Top-Stories per Newsletter
DATA & TARGETING

Mediengruppe RTL steigt bei Q division ein

1. Februar 2017 (jvr)
Bridget Braun - tookapic.com

Die Mediengruppe RTL beteiligt sich mit 30 Prozent an dem Datenvermarkter Q division. Mehrheitseigner bleibt die KUPONA Gmbh aus der die Q division ausgegründet wurde. Q division ist ein Datenhändler für den automatisierten Mediaeinkauf, dem Programmatic Advertising. Das Unternehmen sammelt Nutzerdaten zu ihren Kaufabsichten (Intentdaten). Dazu haben die Frankfurter Kooperationen mit über 120 Online-Shops und Ratgebersites geschlossen.

Q division ist etwas vergleichbar mit emetriq. Beide Unternehmen kommen aus Deutschland und vermitteln Zielgruppendaten für den richtigen Match im Online Advertising ohne dabei selbst die Daten zu besitzen. Man könnte sie daher auch als Datenhändler oder Daten-Broker bezeichnen.

Mit der Beteiligung an Q division gibt die RTL Gruppe ein klares Statement für die datengetriebene Digitalwerbung ab. Matthias Dang, Geschäftsführer der RTL-Tochter IP Deutschland, sagt dazu: „Der Einsatz von digitalen Daten gewinnt auch in der Werbung immer mehr an Bedeutung. Insofern ist auch die Vermarktung digitaler Daten eines der am schnellsten wachsenden Segmente des Werbemarkts. Unser Einstieg bei Q division sichert den Ausbau unserer Position in diesem Markt.“

Mehr zu Q division lesen Sie in unserem aktuellen Interview mit dem Co-Founder Gerald Banze.