Digital Marketing

Die dmexco wächst und wächst und wächst...

16. September 2016 (ft)
Bild: dmexco Presse

Auch dieses Jahr zeigt die dmexco vor allem eines - von allem mehr. Mehr Aussteller, mehr Speaker, mehr Besucher. Die größte deutsche Messe für die digitale Wirtschaft setzt den Trend der letzten Jahre fort und bleibt mit 1.013 Ausstellern und rund 50.700 Besuchern weiterhin auf Wachstumskurs.

In Köln versammelten sich für zwei Tage alle großen Namen der Digitalbranche unter dem Motto „Digital is everything – not every thing is digital“ auf Messe, um die wichtigsten Digital-Trends ganz direkt und persönlich vorzustellen. Doch auch die Newcomer der Branche hatten ihren Platz. Im Start-Up Village bekamen 75 junge Unternehmen aus 12 Ländern die Möglichkeit, sich den Besuchern zu präsentieren.

Auf den 15 Bühnen der dmexco Conference präsentierten und diskutierten 570 Speaker zudem an beiden Tagen von mehr als 17.500 Gästen. Erstmals dabei: Experience und Motion Hall. Hier boten Branchenexperten Einblicke in die aktuellen Entwicklungen und Marketingmöglichkeiten im Umfeld zukunftsweisender Technologien, wie Virtual Reality, sowie in den Bereich Digital Video.

Matthias Wahl, Präsident Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), freut sich: „Kaum eine Branche hat sich in den vergangenen zwei Jahrzenten so rasant entwickelt wie die digitale Wirtschaft – dafür ist die dmexco mit ihrem unglaublichen Wachstum, ihrer außergewöhnlichen Dynamik und dem sich ständig erweiternden Themenspektrum der deutlichste Indikator.“