Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Renault wirbt mit Einparkmarathon

21. June 2016 (ft)
Quelle: publicispixelpark.de

Ganze zwölf Stunden sollen Autofahrer im Monat mit Einparken verbringen. Der Automobilhersteller Renault hat sich diese Statistik zum Anlass genommen, um ein Paar in einen 12-stündigen Einparkmarathon zu schicken. Immer und immer wieder versucht das Paar mit ihrem Auto in dieselbe Parklücke zu manövrieren. Das ganze Spektakel konnte live über die Video-App Periscope angesehen werden und wurde dort zum weltweiten Nr. 1 Trending Video.

Das „Parking Drama“ generierte in den zwölf Stunden Laufzeit 140.000 Likes, hatte 35.000 Zuschauer und Kommentare in 20 verschiedenen Sprachen. Außerdem soll es die Renault-Follower auf der Plattform um das 20-fache gesteigert haben.

Neben dem Live-Stream über Periscope, die Übertragung war auch in Banner eingebettet, die Renault auf Auto-Portalen wie Auto Bild, Auto Motor und Sport und autoscout24 geschaltet hatte , und lief zudem auf einer extra eingerichteten Landingpage. Für Mediaplanung und -einkauf war die OMD Düsseldorf verantwortlich.

Um den Unterhaltungswert hoch zu halten, unterbrachen immer wieder überraschende Ereignisse die Einparkversuche und vermittelten zum Teil die Werbebotschaft für den Parkassistenten von Renault.