PROGRAMMATIC

HiMedia setzt bei Programmatic Video auf StickyAdsTV

17. Mai 2016 (ft)
Bild sakkmesterke - Dollarphotoclub.com Bild sakkmesterke - Dollarphotoclub.com

Der Digitalvermarkter HiMedia wird zukünftig zu dem Anbieter von Multiscreen-Video-Werbetechnologie StickyAdsTV als Video Adserver und Supply Side Platform (SSP) im Rahmen des programmatischen Handels mit Online-Werbeinventar migrieren. Für HiMedia bedeutet diese Partnerschaft zudem einen Ausbau seines Formatangebots. Werbetreibende werden in Zukunft die Möglichkeit haben, das Inventar des Vermarkters im Rahmen von In- und Outstream Video Ads klassisch und programmatisch einzukaufen.

Zu den vertriebenen Formaten gehören außerdem neben traditionellen Pre-Rolls auch sogenannte In-Text Rolls, die sich nativ in das redaktionelle Umfeld von Premium-Publishern einfügen. Durch den Verkauf auf klassischem wie auch programmatischen Weg sollen die Kunden selbst entscheiden können, welchen Handel sie bevorzugen.

„Durch die Einführung von Outstream Video Ads und den Einsatz von StickyADS.tv als Adserver und Private Exchange können wir unsere Video-Reichweite signifikant erhöhen“, erklärt Andreas Stietzel, CEO von HiMedia Deutschland. „StickyADS.tv ist der ideale Partner, um unsere holistische Vermarktungsstrategie technisch umzusetzen. Im Gegensatz zum vertikalen Wasserfallmodell stehen bei uns Direct und Programmatic Sales unmittelbar in Konkurrenz zueinander, um eine bestmögliche Monetarisierung des Inventars zu gewährleisten. [...]“