Adzine Top-Stories per Newsletter
BRANDING

Wavemaker: MEC bildet Spezialunit für Content-Marketing

7. April 2016 (ft)
Bild: keekeekee - Dollarphotoclub.com Bild: keekeekee - Dollarphotoclub.com

Die Mediaagentur MEC forciert ihre Tätigkeit im Bereich Content-Marketing und Markenaufbau. Dazu gründet die WWP-Tochter die Spezial-Unit Wavemaker. Das Angebot startet heute in zehn Märkten, darunter Großbritannien, die Niederlande, Polen und Deutschland. Unter der neuen Abteilung bündelt die Agentur ihre Content-Experten und Kreativen aus Bereichen Content Strategy, Social, SEO und Creative Service. Weltweit sollen rund 750 Angestellte in der Abteilung mitwirken.

Am Standort Düsseldorf sind 45 Spezialisten in unterschiedlichen Bereichen für MEC Wavemaker tätig: Video, Social Media, Digital Innovation, Public Relations sowie Live Communication & Partnerships. Sie produzieren Inhalte und verbreiten diese zielgerecht in den verschiedenen Kanälen. Durch die Daten- und Analyse-Ressourcen soll die Möglichkeit gegeben sein, mit Hinblick auf die Customer Journey des Verbrauchers die richtigen Inhalte zur richtigen Zeit zu platzieren.

Owned-, Earned- und Paid-Media richtig austarieren

„Viele Marken sind verunsichert, wie sie mit ihren Konsumenten kommunizieren sollen. Was ist das richtige Maß an bezahlter Werbung, was sind authentische Inhalte, die für die Marke stehen und die beim Konsumenten ankommen? Wir gewichten den richtigen Mix aus Paid, Owned und Earned und verbinden diese Stränge zu einem großen Markenbild“, betont MEC Deutschland CEO Lars Kirschke.