Adzine Top-Stories per Newsletter
AFFILIATE MARKETING

Ulrich Bartholomäus verlässt affilinet

2. February 2016 ()

Nach über zehn Jahren im Unternehmen verlässt der Geschäftsführer von afilinet Deutschland, Ulrich Bartholomäus, den Dienstleister für Performance Marketing affilinet. In Zukunft möchte er sich neuen Herausforderungen stellen.

Seit der Berufung von Bartholomäus in die Führungsebene im Jahr 2013 konnte affilinet laut eigenen Angaben jährlich kräftiges Wachstum verzeichnen und eine hohe Kundenzufriedenheit erreichen. Die Vorsitzende der Geschäftsführung Christian Würst wird in der Übergangszeit die operative Geschäftsführung übernehmen. Er äußert sich anerkennend: „Ich danke Ulrich Bartholomäus für die herausragenden strategischen und operativen Erfolge der letzten Jahre. Unter seiner Verantwortung konnten wir wichtige strategische Impulse setzen, unsere starke Position im DACH-Raum ausbauen und zahlreiche Großkunden exklusiv gewinnen. Ich wünsche Ulrich Bartholomäus bei seinen neuen Herausforderungen viel Erfolg.“

Erst kürzlich hat er sich der Debatte geäußert, ob Affiliate Netzwerke mittlerweile überholt sind. Mehr dazu lesen Sie hier.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Small Screen - Big Impact for Brands. Mobile Daten, Media & Formate im Open Web. am 03. November 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Über die Bedeutung des Smartphones für den Konsum digitaler Medien und Anwendungen braucht man nicht mehr zu diskutieren. Auch nicht über die Relevanz des "Personal Screens" für Werbung. Worüber man allerdings weiterhin sprechen sollte ist, welche Medien, Formate und Daten für welches Werbeziel zum Einsatz kommen. Welche Rolle spielen Content und Werbung außerhalb der Social Networks bei der mobilen Nutzung? Jetzt anmelden!

Das könnte Sie interessieren