Adzine Top-Stories per Newsletter
VIDEO

Axel Springer und Viacom erhalten Freigabe für gemeinsame TV- und Bewegtbildvermarktung

11. January 2016
aaabbc -dollarphotoclub

Visoon Video Impact, das Gemeinschaftsunternehmen von Axel Springer und Viacom International Media Networks (VIMN), nimmt ab heute seine Vermarktungstätigkeit auf. Nachdem schon im letzten November die Verträge unterschrieben wurden, gab es nun auch die Freigabe vom Kartellamt.

Das Unternehmen, das bei Vertragsschluss noch unter dem Namen thads.media bekannt war, übernimmt ab sofort die Vermarktung sämtlicher TV-Angebote der beiden Medienkonzerne in Deutschland. Hierzu zählen die Sender Comedy Central, MTV, N24, Nickelodeon/Nicknight und VIVA. Zudem vermarktet Visoon Media Impact ebenfalls die Bewegtbild- und Digitalangebote von VIMN.

Durch den Zusammenschluss und die Zentralisierung der Vermarktung von TV- und Online-Angebote wollen Axel Springer und VIMN nun eine bessere Möglichkeit für eine crossmediale Lösung bei Premiumwerbung anbieten.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Media-Sales Strategien & Innovationen 2023 am 01. February 2023, 15:00 Uhr - 16:30 Uhr

Wie sieht die Zukunft der Monetarisierung digitalen Inventars aus Sicht der Medien aus? Wie kann es gelingen Publisherdaten in die Vermarktung einzubeziehen? Gibt es Alternativen zur klassischen Werbevermarktung? Jetzt anmelden!

Tech Partner

Digital Event

Whitepaper

Jobs