ADTECH

Platform161 erhält 5 Millionen Euro Finanzierung

3. Dezember 2015 (jvr)

Frisches Kapital für Platform161. Der unabhängige DSP- und Adtech-Anbieter mit Hauptsitz in Amsterdam, erhält fünf Millionen Euro in einer Series-B-Finanzierungsrunde von Rodly International, einer Investmentgesellschaft aus Großbritannien. Gleichzeitig gab das Unternehmen bekannt, dass sich der Seed-Investor Thomas Falk mit eValue von seinen Unternehmensanteilen getrennt hat.

lkpro - Dollarphotoclub.com

Damit ist Thomas Falk auch aus dem Gesellschafterkreis von Platform161 ausgestiegen. Im Jahr 2008 gegründet, betreut Platform161 Kampagnen in über 90 Ländern, darunter auch in den USA. Das neue Kapital soll dazu verwendet werden, die Kernmärkte in Europa weiter zu stärken und die Mediaplattform des Unternehmens in neuen Märkten zu etablieren. Darüber hinaus sollen die Funktionen der Plattform erweitert werden.

„Wir freuen uns, dass wir Rodly als neuen P161-Investor gewinnen konnten, um unser internationales Wachstum voranzutreiben. Unsere Positionierung und unser Fokus auf die Demand-Side sowie unsere Fähigkeit, individuelle Lösungen zu entwickeln, hat Kunden in über 90 Ländern überzeugt“, so Arno Schäfer, CEO von Platform161.