Adzine Top-Stories per Newsletter
MOBILE

Mobile Werbung mit Haushalts- und CRM-Targeting

6. Oktober 2015 (jvr)

Der Daten-Dienstleister Acxiom und der Mobile Data Provider Adsquare bauen ihr gemeinsames Produktportfolio aus und weiten ihre Partnerschaft von Deutschland auf Großbritannien und weitere Märkte aus. Die Zusammenarbeit ermöglicht es, Zielgruppen auf ihrem Smartphone auf Basis von Haushalts- und CRM-Daten anzusprechen. Werbetreibende Unternehmen sollen so von einer präziseren Ausspielung ihrer mobiler Werbekampagnen profitieren.

Adsquares Mobile-Zielgruppenlösung „Audiences Live!“ in Verbindung mit den Zielgruppen-Segmenten von Acxiom ermöglichen werbetreibenden Unternehmen ein besonders präzises Targeting. Das versprechen beide Unternehmen in einer gemeinsamen Presseerklärung. Dabei lassen sich völlig datenschutzkonform anonyme Standortdaten zu statistischen Haushaltsinformationen zuordnen. Mit der Lösung Audiences 360° stellen die Partner den Werbekunden außerdem eine Lösung zur Verfügung, mit den die 23 Millionen Mobile-Nutzer in Deutschland mit den Zielgruppen-Segmenten von Acxiom ansprechbar werden. Advertiser können nunmehr auch eigene CRM-Kundendaten für das Targeting einsetzen. Auch hier sei das Verfahren datenschutzrechtlich zertifiziert.

Als wäre das alles nicht schon genug, können die CRM-Daten nun gezielt zur Neukundengewinnung auf dem mobilen Kanal genutzt werden, "Audience-Extensions" nennt das Acxiom. Auf diese Weise lassen sich Kampagnen auszusteuern, die auf validen Offline-Daten und Propensity-Models von Acxiom beruhen. Zusätzlich können sie über einen „Onboarding-Prozess“ eigene Kundendaten aktivieren.

„Diese Kooperation eröffnet Acxiom und seinen Kunden die Möglichkeit, Offline-Daten nun noch präziser im mobilen Umfeld verfügbar zu machen. Wir können unsere jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Daten und Konnektivität ausspielen, um für unsere Klienten kanalübergreifend die Customer Journey zielführender zu steuern“, sagt Carsten Diepenbrock, Managing Director Acxiom Deutschland GmbH.

„Die erweiterte Kooperation mit Acxiom macht es Werbetreibenden erstmals möglich, Zielgruppen basierend auf Haushalts- und CRM-Daten über den mobilen Kanal anzusprechen“, sagt Tom Laband, CEO und Co-Founder von Adsquare. „Die Ausweitung der Partnerschaft mit Acxiom auf internationaler Ebene macht diese innovative Lösung nun für weitere Märkte nutzbar.“

Da Adsquare im Bereich Programmatic Advertising bereits mit Publishern und globalen SSPs wie MoPub, Smaato oder Appnexus kooperiert, werden die neue Zielgruppen-Segmente und Targeting Möglichkeiten auch für den programmatischen Mediaeinkauf verfügbar sein.