ADTECH

Thomas Mendrina wechselt von Google zu Sourcepoint

10. September 2015 (hc)
Foto: Thomas Mendrina

Das Unternehmen Sourcepoint unterstützt Publisher bei der Monetarisierung ihrer Inhalte. Sourcepoint wurde erst Juni diesen Jahres gegründet und soll Publishern helfen, den Belastungen durch sinkende Anzeigenpreise und Adblockern standzuhalten. Gründer Ben Barokas kommt selbst von Google, wo er drei Jahre als General Manager Marketplace Development tätig war. Nun erweitert er das Team um einen weiteren Googleangestellten. Thomas Mendrina, bis Ende August 2015 Head of Media Publishing bei Google Deutschland, wird General Manager International bei Sourcepoint.

Thomas Mendrina soll in Berlin die europäische Zentrale von Sourcepoint aufbauen und von dort aus die Märkte in der DACH-Region erschließen. Durch den Aufbau eines mehrsprachigen Teams sollen dann weitere europäische Märkte erschlossen werden.

Mendrina startete seine Karriere bei Google Deutschland nach der erfolgreichen Übernahme von Admeld durch Google Ende des Jahres 2011. Davor war Thomas Mendrina als Country Manager DACH für den Aufbau der Real Time Bidding-Plattform Admeld verantwortlich, bei der auch Sourcepoints CEO Ben Barokas als Gründer, President und CEO sowie Brian Kane als COO aktiv waren. Eine weitere Station von Thomas Mendrina war bei Axel Springer als Head of Commercial Development.

Ben Barokas, Founder und CEO von Sourcepoint: „Thomas Mendrina arbeitet seit vielen Jahren mit führenden Publishern erfolgreich zusammen und er kennt sowohl deren Herausforderungen als auch deren Bedeutung für unsere Gesellschaft. Ich schätze zudem seine Fähigkeit, mit Verlagen neue zukunftsfähige Wege der Monetarisierung zu beschreiten und ihnen Innovation zu ermöglichen. Mit Thomas Mendrina besetzen wir eine weitere Schlüsselposition und wir sind uns sicher, dass er mit seinem Produktwissen und seiner Marktkenntnis einen großen Einfluss auf die Einführung von Sourcepoint in der EMEA-Region haben wird.”

Weitere Führungskräfte des US-Startup Sourcepoint sind Brian Kane, ehemaliger COO von LiveRail und Geir Magnusson, ehemaliger CTO von AppNexus.