Adzine Top-Stories per Newsletter
ONLINE VERMARKTUNG

Liebe Pharmahersteller, hier könnte ihre Werbung stehen!

1. April 2015 (sb)

Mit Vivovital gibt es ein neues Content-Vermarktungsnetzwerk im Gesundheitsbereich. Werbetreibende, gerade aus dem pharmazeutischen Bereich, können sich hier mit skalierbaren Advertorials auf hochwertigen Gesundheits-Websites positionieren. Hinter Vivovital stehen die Karlsruher Experten für themenspezifische Werbung von Define Media.

Die eindeutig gekennzeichneten Integrationsformate im redaktionellen "Look and Feel" spielt Define Media auf mehreren Seiten von Vivovital aus. Zu dem vertikalen Netzwerk gehören zum Start über zehn Portale und Websites aus dem Gesundheits- und Wellness-Bereich. Zu den ersten Partnern zählen Plattformen wie Phytodoc.de, Gesund-vital-online.de und Gesundheitstipps.de – weitere sollen folgen.

Werbekunden haben dabei, je nach Kampagnenziel, zwei Möglichkeiten, ihre Inhalte zu platzieren. Mit einem themenbezogenen Anzeigen-Erzählformat (Content Editorial) oder einem markenbezogenen Format (Brand Editorial). "Indem Advertiser ihre nativen Editorials in thematisch relevante Umfelder integrieren, kommunizieren sie gegenüber klassischen Display-Formaten deutlich glaubwürdiger und mit höherem Engagement", erläutert DEFINE-Media-Geschäftsführer Marius Gebicke.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Publisher Edition: Insights aus dem Ad-Stack für höhere Werbeerlöse am 15. April 2021, 15:00 - 16:30 Uhr

Daten fallen jede Menge bei der digitalen Werbevermarktung an, aber welche sind wichtig und wie geht man vor, um Hinweise für die Erlösoptimierung zu bekommen. Wir sprechen mit Vermarktern, Toolanbietern und spezialisierten Beratern, um wichtige Anhaltspunkte zu gewinnen, wie der nächste Optimierungsschritt zu höheren Werbeerlösen aussehen kann. Jetzt anmelden!