Adzine Top-Stories per Newsletter
ADTECH

Zalando liefert mobile Werbung über Adform Go aus

26. January 2015 (sg)

Das 2002 in Dänemark gegründete Technologieunternehmen Adform arbeitet
mit dem Online-Versandhändler Zalando bei der Aussteuerung seiner gesamten Mobile Web-Werbung für alle europäischen Märkte zusammen. Die Entscheidung für die mobile Adserving-Lösung fiel nach Abschluss einer erfolgreichen Testkampagne im dritten Quartal 2014.

Die Testphase hat laut Pressemeldung die Vorteile der mobilen Adform-Plattform aufgezeigt: Im Vergleich zu anderen Lösungen liefere Adform deutlich höhere Ergebnisse in punkto Kampagnen-Leads und -Conversions.
Dank der voll integrierten Geräteerkennungssoftware in Adform konnte Zalando auch nach der Testphase an diese Erfolge anknüpfen. Trotz Herausforderungen beim Tracking könne Zalando mit Adform „sicher und effektiv die Reichweite und Frequenz innerhalb der definierten Zielgruppen ermitteln“, heißt es weiter. Darüber hinaus stehe dem Online-Händler mit den neuen Mobile Tracking-Möglichkeiten auch der Zugang zu weitaus genaueren User-Segmenten zur Verfügung.

„Wir sehen, dass die Zukunft des Advertisings in den mobilen Kanälen liegt. Daher suchten wir auch nach einem Ad Tech-Anbieter, der unsere Anforderungen voll erfüllt und uns die bestmögliche Mobile Web Adserving-Lösung zur Verfügung stellen konnte. Nach der erfolgreichen Testphase fiel unsere Entscheidung auf Adform“, sagt Julia Stern, Vice President Performance Marketing bei Zalando.

EVENT-TIPP ADZINE Live - Puristic Programmatic - "einfach" die Message zur Zielgruppe am 26. February 2021, 11:00 - 12:30 Uhr

Das Ziel dieser Session ist, den TeilnehmernInnen eine praktische Anleitung für den erfolgreichen Einsatz der Automatisierung im Online Advertising zu geben. Unsere Experten beleuchten das Thema von unterschiedlichen Blickwinkeln (Agentur, Vermarkter, Datenanbieter und Werbetreibender) und entwickeln gemeinsam den hands-on Leitfaden für Puristic Programmatic Advertising. Was ist die Basis für erfolgreiche Werbekampagnen in Programmatic Advertising? Was muss man beachten bevor die Kampagnen starten? Machen datengetriebene Werbekampagnen immer Sinn? Cookie-less Targeting: neue Verpackung für alte Lösungen oder innovative Entwicklung? Fancy Werbemittel: helfen dem Abverkauf und lenken die Aufmerksamkeit ab? Erwartungsmanagement der Werbetreibenden: Basis für die vertrauensvolle Zusammenarbeit oder schlechte Verkaufsstrategie? All diese Fragen und Anforderungen wollen wir diskutieren und beantworten. Und nicht zuletzt auch die Frage, ob nicht jeder Werbungtreibender so ein Basic Set-up parat haben sollte, um seine Marke und Produkte effizient und effektiv zu kommunizieren? Jetzt anmelden!